ExFunds
Neukölln

Das Museum Neukölln hat bei der Wiedereröffnung gute Arbeit geleistet

Ab Montag, 15. März, ist das Neukölln Museum wieder geöffnet. Das Museumsteam konnte die Sperrzeit nutzen, um die Präsentation der Dauerausstellung „99 x Neukölln“ gründlich zu renovieren. Neben einem neuen Beleuchtungssystem könnten die Vitrinenstoffe komplett erneuert werden. Außerdem wurden die Texte jetzt aktualisiert und an die geschlechtsspezifische Sprache angepasst. Ein Objekt wurde sogar ausgetauscht: Das neueste Modell des Herzschrittmachers der in Neukölln ansässigen Biotronik ist jetzt zu sehen.

Da die Anzahl der Besucher aufgrund der Korona begrenzt ist, ist eine telefonische Registrierung erforderlich, um ein Zeitfenster zu buchen. Der Besucherservice ist montags bis sonntags von 11:00 bis 17:00 Uhr unter 030/627 277 716 verfügbar.

Stadträtin für Kultur Karin Korte:
„Ich begrüße die sorgfältige Eröffnung unserer städtischen Kulturstätten sehr. Unsere Galerien und das Museum haben sich mit guten Hygienekonzepten darauf vorbereitet, Besucher wieder aufzunehmen und zu betreuen. Auch wenn wir noch weit vom Normalen entfernt sind, finde ich es sehr wichtig, dass Kunst, Kultur und Geschichte wieder der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden. Die Betrachtung der Kunst, die Auseinandersetzung mit der Geschichte und die kulturelle Erfahrung sind einfach gut für uns. „“

.
Inspiriert von Berliner Pressemitteilung.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

How to whitelist website on AdBlocker?