Tempelhof-Schöneberg

Das Kindermuseum unter dem Dach lädt zu einer Pfannkuchenreise um die Welt ein

„Hallo Winterurlaub!“ Mehl, Eier, Milch und gute Laune: Für einen duftenden, goldgelben Pfannkuchen braucht es nicht viel. Und weil das Rezept so einfach ist, wird es auf der ganzen Welt gegessen: mal dick und saftig, mal dünn, süß und salzig, leicht und luftig oder mit knusprigem Rand … Eine Reise durch die Welt der Pfannkuchen kann köstlich sein! .
Inspiriert von Berliner Pressemitteilung.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.