ExFunds
Friedrichshain-Kreuzberg

Das Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg unterstützt die Freiwilligenarbeit mit materiellen Ressourcen

Möchten Sie gemeinsam mit den Nachbarn eine selbstorganisierte Aktivität zur Verbesserung der öffentlichen Infrastruktur durchführen? Möchten Sie als Eltern gemeinsam mit Ihren Kindern oder deren Lehrern die Schule oder den Schulhof verschönern? Wollen junge Menschen ihre Jugenderholungsanlage renovieren?

Das Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg unterstützt solche Projekte mit bis zu 2.000 Euro. Freiwillige Arbeit zur Verbesserung der öffentlichen Infrastruktur wird unterstützt. Bewerber, die im letzten Jahr eine Finanzierung erhalten haben, und Projekte, die sich in einem Nachbarschaftsverwaltungsbereich befinden, werden nicht berücksichtigt. Die Mittel werden dem Distrikt von der Senatsabteilung für Stadtentwicklung und Wohnungsbau zur Verfügung gestellt.

Der Förderantrag muss bis spätestens 2. April 2021 eingereicht werden. Weitere Informationen Sie finden hier.

Gesprächspartner:
Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg Berlin
Kreisel-Bosecke – Amt des Bezirksbürgermeisters
Frankfurter Allee 35/37
10247 Berlin
Telefon: 90298-3209
katrin.kreisel@ba-fk.berlin.de

.
Inspiriert von Berliner Pressemitteilung.

ExFunds

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

How to whitelist website on AdBlocker?