Welt Nachrichten

Cyberangriff stiehlt Passagierdaten einer portugiesischen Fluggesellschaft

LISSABON, Portugal – Portugals nationale Fluggesellschaft TAP Air Portugal sagt, Hacker hätten die persönlichen Daten einiger ihrer Kunden erhalten und die Informationen im Dark Web veröffentlicht.

Bei dem Cyberangriff seien keine Zahlungsdaten erfasst worden, teilte die nationale Fluggesellschaft in einer Erklärung am späten Mittwoch mit.

Der Angriff begann vor fast einem Monat und wird von den portugiesischen Behörden mit Hilfe von Spezialisten von Microsoft untersucht, teilte die Fluggesellschaft mit.

Die Hacker erhielten Namen, Nationalität, Geschlecht, Geburtsdatum und Adresse, E-Mail- und Telefonkontaktdaten, sagte die Fluggesellschaft, ohne näher darauf einzugehen.

Die portugiesische Zeitung Expresso sagte, eine Hackergruppe namens Ragnar Locker biete die Informationen von 1,5 Millionen TAP Air Portugal-Kunden im Dark Web an.

.

Quelle: ABC News

Kommentar verfassen

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.