Steglitz-Zehlendorf

Coronary Stories – das digitale Storytelling-Projekt der Stadtbibliothek und Hör-Schau Berlin auf YouTube

Coronary Stories – das digitale Storytelling-Projekt der Stadtbibliothek und Hör-Schau Berlin auf YouTube

Pressemitteilung vom 13.07.2021

Aus einer Idee der Stadtbibliothek Steglitz-Zehlendorf und der Hör-Schau Berlin, a bewegendes und lebendiges digitales Storytelling-Projekt – das KORONARE GESCHICHTEN.

Sechs Geschichtenerzähler haben sich zusammengetan – das Ergebnis sind 12 Videos mit Geschichten von Weisheit und Schwänen, ergänzt mit Alltagserfahrungen – mal mehrsprachig, mal mit Musik.

Wie oft haben wir das gehört: „Die Corona-Pandemie trifft das Herz unserer Gesellschaft“? Was ist, wenn das Herz nicht mehr richtig arbeiten kann oder Einsamkeit das Herz schwer macht?
Sie helfen KORONARE GESCHICHTEN:
Geschichten, die ermutigen, überraschen, zum Lachen bringen, trösten.

Erleben Sie die Geschichtenerzählerinnen Suse Weisse, Silvia Freund, Hamid Saneiy, Sven Tjaben, Naomie Schmidt-Lauber und Rea Schoen.

Koronare Erzählungen auf YouTube

Die ersten vier Folgen sind bereits auf YouTube zu sehen. Jede Woche wird eine neue Geschichte hinzugefügt.

Idee und Erstellung des Projekts

Es gibt auch Videos zur Erstellung der KORONARE GESCHICHTEN:

    .

Inspiriert von Berliner Pressemitteilung.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.