Steglitz-Zehlendorf

Computerkurse in kommunalen Freizeiteinrichtungen: Grundlagen für Bürger ab 50 (ab August)

Computerkurse in kommunalen Freizeiteinrichtungen: Grundlagen für Bürger ab 50 (ab August)

Pressemitteilung vom 12.07.2021

Computerkurse für Anfänger

In diesen Kursen in zwei städtischen Freizeitzentren wirst du praktische Grundkenntnisse im Umgang mit dem Computer vermittelt, zB

  • die Verwendung von Maus und Tastatur,
  • die Nutzung der Windows 10-Benutzeroberfläche (Fenstertechnik, Symbolleisten, Menüs),
  • die Organisation von Dateien (Speichern, Kopieren, Umbenennen, Verschieben),
  • die Erstellung von Briefen, Briefen und Tabellen,
  • das Internet zu nutzen, insbesondere um Informationen zu suchen und zu finden
  • auch mit E-Mails umgehen
  • die Nutzung der wichtigsten Zusatzgeräte (z USB-Stöcke, DVD/ CD-Geräte).

In der Teilnahmegebühr ist ein Kursdokument enthalten.

Die Kurse umfassen jeweils 10 Doppelstunden und werden von einer Fachkraft für Kommunikationselektronik / IT-Systemelektronik geleitet.
Die Kursgebühr ist im Voraus zu entrichten.
Mindestteilnehmerzahl: 6

Kosten: € 69,00 pro Person für 10 Doppelstunden à 90 Minuten
Anmeldung: Tel.: 0177 – 230 30 31 (Günter Tockan, Kursleiter)

Hertha-Müller-Haus

Platz: Hertha-Müller-Haus, Argentinische Allee 89, 14163 Berlin
Treffen: vom 02.08.2021 bis 04.10.2021, jeden Montag von 14:30 bis 16:00 Uhr

Freizeitzentrum Süd

Platz: Freizeitzentrum Süd, Teltower Damm 226, 14167 Berlin
Treffen: vom 04.08.2021 bis 06.10.2021 jeden Mittwoch von 12:30 bis 14:00 Uhr

    .

Inspiriert von Berliner Pressemitteilung.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.