Mitte

Comix-Bad! 2021: Ausstellung der Comicverlage in der Stadtbibliothek Berlin-Mitte

Comix-Bad! 2021: Ausstellung der Comicverlage in der Stadtbibliothek Berlin-Mitte

Pressemitteilung Nr. 383/2021 vom 12.10.2021

Die Bezirksstadträtin für Weiterbildung, Kultur, Umwelt, Natur, Straßen und Grünanlagen, Sabine Weißler, informiert:

Berlin und der Comic – die beiden sind schon ein Team…

In den letzten Jahren florierten deutschsprachige Comics, sei es auf der internationalen Bühne oder in deutschen Kultureinrichtungen und Buchhandlungen. Berlin hat einige der innovativsten und wegweisendsten Verlage der Szene hervorgebracht, darunter die diesjährigen Jubiläumsverlage Reprodukt (30 Jahre), avant-verlag (20 Jahre) und Jaja Verlag (10 Jahre). Mit Illustratoren wie Markus „Mawil“ Witzel (der diesjährige Wilhelm-Busch-Preisträger), Flix, Reinhard Kleist, Naomi Fearn, Katja Klengel und vielen anderen ist Berlin auch international zu einem Aushängeschild der deutschen Comic-Community geworden. Die Berliner Senatsverwaltung für Kultur vergibt seit 2018 hochdotierte Comic-Stipendien an lokale Künstler.

Einen kleinen Anteil an diesem Erfolg und dem Wachstum der Berliner Szene hat auch die Bibliothek im Luisenbad in Berlin Wedding, die seit Jahren einen Schwerpunkt auf Comic-Kunst legt und Autoren aus Berlin und anderen Teilen der Welt eine Bühne bietet. Seit 2018 veranstaltet die Bibliothek Luisenbad das ComixBad !, eine jährliche Runde von Comic-Lesungen, Ausstellungen und anderen Veranstaltungen rund um die 9. Kunst.

Auch dieses Jahr ist es vom 11. Oktober bis 26. November 2021 wieder soweit – das diesjährige ComixBad! bietet den vierzehn teilnehmenden Comicverlagen der Bibliothek im Luisenbad die Möglichkeit, ihr aktuelles Programm in einer Ausstellung zu präsentieren.

Der Eintritt ist frei. Die Ausstellung findet unter Einhaltung der geltenden Corona-Schutzmaßnahmen statt. Aktuelle Informationen: www.stadtbibliothek-Mitte.berlin.de

Als Teil von ComixBad! Es finden Lesungen und Buchpräsentationen statt: Am 14. Oktober 2021 um 20:00 Uhr präsentiert Matthias Lehmann sein Debüt “Parallel” (Reprodukt), am 11. November 2021 um 20:00 Uhr präsentiert Annette Köhn “Publishing” (Jaja ) und am 25. November 2021 um 20:00 Uhr ein Comic-Konzert mit und von Itay Dvori. Zu den großen Geburtstagen von Edition Moderne, Reprodukt, avant-verlag, Splitter und Jaja Verlag vertonten die Komponistin und Pianistin neue und ältere Comics aus ihren vielfältigen Katalogen.

Der Eintritt ist frei. 3G-Ereignisse (geimpft / genesen / getestet). Die Anzahl der Sitzplätze ist begrenzt.

Bibliothek im Luisenbad

Badstraße 39, 13357 Berlin
Tel.: (030) 9018 4 5610, E-Mail: luisenbad@stb-mitte.de

U8 Pankstraße, U8 + 9 Osloer Straße
Bus M27, 125, 128, 150, 255; Straßenbahn M13, 50
Mo-Fr 10-19.30 Uhr
Sa 10-14 Uhr

Medienkontakt:

Stadtbibliothek Berlin-Mitte, Ellen Stöcklein,
Telefon: (030) 9018-24412, E-Mail: ellen.stoelein@ba-mitte.berlin.de

    .

Inspiriert von Berliner Pressemitteilung.

Kommentar verfassen

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.