Steglitz-Zehlendorf

Brazil-US-Connection – Konzert in der Ingeborg-Drewitz-Bibliothek am 02.12.2021

Brazil-US-Connection – Konzert in der Ingeborg-Drewitz-Bibliothek am 02.12.2021

Pressemitteilung vom 18.11.2021

Joan Osca (Altsaxophon) und Valentin Gott sei Dank (Piano) bewahren mit ihrem Spiel die Tradition des Jazzstandards und bringen gleichzeitig ihre persönliche Interpretation zu Titeln von Antonio Carlos Jobim, Thelonius Monk, Luiz Bonfa oder Joe Henderson ein. Deine Trackauswahl macht den eingängigen Mix aus brasilianischen Rhythmen mit den Harmonien des American Songbook hörbar.

Joan Osca wurde 2000 in Granada und Valentin Gottlob 2001 in Berlin geboren. Beide Musiker sind ehemalige Schüler der Leo-Borchard-Musikschule in Steglitz-Zehlendorf und studieren jetzt am Berliner Jazz Institut. 2019 gewannen sie den StuVo-Jazzwettbewerb in den Kategorien beste Komposition, Ensemble und Improvisation.

Die Veranstaltung findet unter den Rahmenbedingungen der am Veranstaltungstag für Berlin gültigen Infektionsschutzverordnung statt (siehe www.stadtbibliothek-steglitz-zehlendorf.de) Aktuell gilt: 2G-Nachweis bei Veranstaltungen, Kontaktverfolgung, Maskenpflicht in der Bibliothek.

Datum: Donnerstag, 2. Dezember 2021 um 19:00 Uhr
Eintrag: kostenlos; Reservierung erforderlich und Informationen unter 90 299-2410
Veranstaltungsort: Ingeborg Drewitz Bibliothek / Musikbereich, Grunewaldstr. 3, 12165 Berlin, 3. OG, barrierefrei
Veranstalter: Stadtbibliothek Steglitz-Zehlendorf

    .

Inspiriert von Berliner Pressemitteilung.

Kommentar verfassen

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.