Charlottenburg-Wilmersdorf

Bezirksbürgermeister Naumann eröffnet Weinbrunnen am Rüdesheimer Platz

Bezirksbürgermeister Naumann eröffnet Weinbrunnen am Rüdesheimer Platz


Beliebt bei dem Menschen im Bezirk: Weinbrunnen am Rüdesheimer Platz

Bild: BA CW, ML

Pressemitteilung vom 15.07.2021

Bezirksbürgermeister Reinhard Naumann eröffnet am Montag, 19. Juli 2021, um 16 Uhr offiziell den Weinbrunnen auf dem Rüdesheimer Platz in Wilmersdorf. Begleitet wird er dabei von BVV-Vorsteherin Annegret Hansen und Uwe Brückner, dem Bürgermeister der Gemeinde Kloster Lehnin.

Die aktuellen Corona-Maßnahmen sehen in dieser Saison vor, dass maximal 250 Personen auf der Terrasse oberhalb des Platzes zugelassen werden.
Geöffnet ist der Weinbrunnen bis Samstag, 18. September, immer montags bis samstags von 15 bis 22 Uhr. Am Sonntag ist Ruhetag. Der Ausschank bleibt dann aus Rücksicht gegenüber den Anwohnern geschlossen. Erstmals liegt auf jeder von den Winzern ausgegebene Flasche ein Pfand von mindestens zehn Euro. Der Flaschenverkauf endet um 20 Uhr, der glasweise Ausschank um 21.30 Uhr.

Das Weingut Nicolai wird vom 19. Juni bis 8. August der erste Gastgeber des Weinbrunnens sein. Es folgt dann vom 9. bis 29. August das Weingut Basting. Nicolai wird dann noch einmal vom 30. August bis zum 18. September Weine und Sekte ausschenken.

Im Auftrag
Brühl

Inspiriert von Berliner Pressemitteilung.
Mehr Informationen zum berliner Stadtteil Charlottenburg-Wilmersdorf finden Sie auf www.charlottenburg-wilmersdorf.de.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.