Charlottenburg-Wilmersdorf

Bezirksbürgermeister gratuliert Margot Friedländer zum 100. Geburtstag

Bezirksbürgermeister gratuliert Margot Friedländer zum 100. Geburtstag


Bezirksbürgermeister Reinhard Naumann mit Margot Friedländer anlässlich der Eröffnung der Ausstellung “Gegen das Vergessen” im Januar 2018.

Bild: BACW/Brühl

Pressemitteilung vom 04.11.2021

Zu ihrem morgigen 100. Geburtstag gratuliert Bezirksbürgermeister Reinhard Naumann Margot Friedländer, Ehrenbürgerin von Berlin, am Freitag, 5. November 2021.

Reinhard Naumann:

,Versuche, Dein Leben zu machen‘ heißt das Buch mit ihren Erinnerungen. Margot Friedländer hat mehr als nur ein Leben gemacht. Sie hat als Überlebende der Shoa unermüdlich Zeugnis abgelegt für all die Toten, die von den Nationalsozialisten ermordet oder in den Tot getrieben wurden. Sie hat ihnen eine Stimme zu geben und nie aufgehört, vor allem jungen Menschen in Deutschland deutlich zu machen, dass man zwar nicht alle Menschen lieben, aber sie respektieren muss. Margot Friedländer ist eine beeindruckende Persönlichkeit, der unser aller größter Dank gebührt. Ich wünsche Margot Friedländer voller Wertschätzung zu ihrem so wundervollen 100. Geburtstag alles Gute und beste Gesundheit: Mazel tov!

Im Auftrag
Brühl

Inspiriert von Berliner Pressemitteilung.
Mehr Informationen zum berliner Stadtteil Charlottenburg-Wilmersdorf finden Sie auf www.charlottenburg-wilmersdorf.de.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.