Steglitz-Zehlendorf

Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf und Stadtwerke Berlin schließen Vertrag über solares Bezirkspaket

Der Bezirk Steglitz-Zehlendorf und die Berliner Stadtwerke haben heute einen Vertrag über ein so genanntes solares Bezirkspaket geschlossen. Es umfasst den Bau von fünf Solaranlagen auf Schulen mit einer Gesamtleistung von 410 kW. Die Bezirksbürgermeisterin Maren Schellenberg erklärt: Dies ist der Weg, den wir in Steglitz-Zehlendorf gehen wollen. Effiziente und nachhaltige Stromgewinnung durch die intelligente Nutzung von Bestandsgebäuden im Bezirk.
Inspiriert von Berliner Pressemitteilung.

Kommentar verfassen

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.