Treptow-Köpenick

Beteiligung für die neue Grünverbindung im Kannegraben gestartet

Für den Kannegraben in Berlin-Johannisthal, gelegen zwischen der Rixdorfer Straße und der Südostallee soll im Auftrag des Bezirksamts Treptow-Köpenick ein Konzept für die Entwicklung einer grünen Wegeverbindung erarbeitet werden. Ziel ist die Reaktivierung des Grünzugs und die Herstellung einer Wegeverbindung am Kannegraben.
Inspiriert von Berliner Pressemitteilung.

Siehe auch  Spenden an die Gemeindestiftung Treptow-Köpenick – ein Geschenk an die Gemeinde – für uns alle!

Kommentar verfassen

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.