Treptow-Köpenick

Familiensonntag in Berlin: Großes Mitmachfest am 15. Mai 2024

Am 15. Mai 2024 findet ab 14:00 Uhr auf dem Gelände des Gesundheitsamtes in Berlin Adlershof ein großes Familien-Mitmachfest statt, das anlässlich des Internationalen Tags der Familie vom Kinder- und Jugendgesundheitsdienst (KJGD) des Gesundheitsamtes Treptow-Köpenick in Zusammenarbeit mit den Frühen Hilfen und anderen lokalen Akteuren organisiert wird. Das Fest bietet ein vielfältiges Programm für Kinder sowie Beratungsangebote für Eltern und junge Familien. Höhepunkte sind kreative Spielstationen, ein Glücksrad, die Möglichkeit, Blumensamen-Bomben zu basteln und ein Familien-/Babybauch-Fotoshooting. Ein besonderer Fokus liegt auf dem präventiven Angebot des Ersthausbesuchs des KJGD, das Unterstützung zu Themen wie gesundem Babyschlaf, Stillen und frühkindlicher Entwicklung bietet.

Die Bezirksstadträtin Carolin Weingart betont die Bedeutung dieses Tages und die angebotenen Hilfen für Familien in Treptow-Köpenick. Die kostenfreie Veranstaltung lädt alle interessierten Familien dazu ein, einen informativen und unterhaltsamen Nachmittag im Zeichen der Familie zu verbringen.

Der Internationale Tag der Familie wurde von den Vereinten Nationen ins Leben gerufen, um das Bewusstsein für die Bedeutung der Familie zu stärken und das Wohlergehen von Familien weltweit zu fördern. Es bietet eine Gelegenheit, die Rolle der Familie in der Gesellschaft zu würdigen.

In der folgenden Tabelle sind die wichtigsten Informationen zu der Veranstaltung zusammengefasst:

| Datum | 15. Mai 2024 |
|-------------------|--------------------------------|
| Uhrzeit | Ab 14:00 Uhr |
| Ort | Gesundheitsamt Berlin Adlershof |
| Adresse | Hans-Schmidt-Str. 16, 12489 Berlin |
| Veranstalter | KJGD des Gesundheitsamtes Treptow-Köpenick |
| Programm | Spielstationen, Glücksrad, Bastelaktionen, Fotoshooting |
| Besonderes Angebot| Ersthausbesuch des KJGD |
| Kosten | Kostenlos |
| Ziele | Stärkung präventiver Hilfsangebote für Familien |

Der Tag verspricht eine informative und unterhaltsame Gelegenheit für Familien, Unterstützung und hilfreiche Informationen zu erhalten.



Quelle: www.berlin.de

Siehe auch  Bürgerversammlung Kiezkasse Plänterwald am 26.04.2024 im Rathaus Treptow

Daniel Wom

Der in Berlin geborene Daniel Wom ist ein versierter Journalist mit einer starken Affinität für Wirtschaftsthemen. Er hat an der Freien Universität Berlin Journalistik und Wirtschaftswissenschaften studiert und arbeitet seit mehr als einem Jahrzehnt in den Medien. Daniel hat für verschiedene große Tageszeitungen und Online-Plattformen geschrieben und ist bekannt für seine tiefgründigen Analysen und klaren Darstellungen komplexer Sachverhalte. Er ist Mitglied im Deutschen Journalisten-Verband und hat mehrere Auszeichnungen für seine exzellente Berichterstattung erhalten. In seiner Freizeit erkundet Daniel gerne die vielfältige Kulturszene Berlins und ist leidenschaftlicher Webentwickler.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Schließen

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.