Treptow-Köpenick

Bezirksbürgermeister und Stadträte laden zur Bürgersprechstunde im Mai ein

Der Bezirksbürgermeister Oliver Igel sowie die Bezirksstadträtinnen und -stadträte werden im Mai zu Bürgersprechstunden einladen. Das Ziel dieser Veranstaltungen ist es, den Bürgern die Möglichkeit zu bieten, direkt mit ihren lokalen Vertretern zu sprechen und Anliegen zu besprechen. Die Sprechstunden werden telefonisch stattfinden, wobei eine Anmeldung nicht erforderlich ist.

Die Bürgersprechstunden sind eine wichtige Gelegenheit für die Bürger, ihre Anliegen und Fragen direkt an die Verwaltung zu richten. Es ist eine Möglichkeit, den lokalen Vertretern Feedback zu geben und sich aktiv am politischen Leben des Bezirks zu beteiligen.

Es ist wichtig, dass die Bürger diese Gelegenheit nutzen, um ihre Anliegen vorzubringen und sich Gehör zu verschaffen. Die Möglichkeit, direkt mit den Verantwortlichen zu sprechen, kann dazu beitragen, Missverständnisse zu klären und konkrete Probleme anzugehen.

Es ist ratsam, sich auf die Bürgersprechstunden vorzubereiten, indem man sich über aktuelle Themen und Projekte im Bezirk informiert. Dies ermöglicht es den Bürgern, gezielte Fragen zu stellen und konstruktive Vorschläge einzubringen.

In der folgenden Tabelle sind die Termine der Bürgersprechstunden von Bezirksbürgermeister Oliver Igel aufgeführt:

| Datum | Uhrzeit | Kontakt |
|------------------|---------------|-------------------|
| Montag, 6. Mai | 15:00 - 17:00 | (030) 90297 - 2300|
| Dienstag, 21. Mai| 15:00 - 17:00 | (030) 90297 - 2300|

Es wird empfohlen, diese Termine zu nutzen, um direkt mit den lokalen Vertretern in Kontakt zu treten und so einen Beitrag zur Gestaltung des Bezirks zu leisten.



Quelle: www.berlin.de

Siehe auch  Bürgersprechstunde Bezirksstadtrat Brauchmann verlegt: Neuer Ort und Anmeldung

Daniel Wom

Der in Berlin geborene Daniel Wom ist ein versierter Journalist mit einer starken Affinität für Wirtschaftsthemen. Er hat an der Freien Universität Berlin Journalistik und Wirtschaftswissenschaften studiert und arbeitet seit mehr als einem Jahrzehnt in den Medien. Daniel hat für verschiedene große Tageszeitungen und Online-Plattformen geschrieben und ist bekannt für seine tiefgründigen Analysen und klaren Darstellungen komplexer Sachverhalte. Er ist Mitglied im Deutschen Journalisten-Verband und hat mehrere Auszeichnungen für seine exzellente Berichterstattung erhalten. In seiner Freizeit erkundet Daniel gerne die vielfältige Kulturszene Berlins und ist leidenschaftlicher Webentwickler.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Schließen

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.