Tempelhof-Schöneberg

Tag der lesbischen Sichtbarkeit: Events in Tempelhof Schöneberg

Am 26. April wird der Tag der lesbischen Sichtbarkeit gefeiert, und der Bezirk Tempelhof Schöneberg lädt zu verschiedenen Veranstaltungen rund um dieses wichtige Thema ein. Die Veranstaltungsseite zum Tag der lesbischen Sichtbarkeit bietet eine Übersicht über verschiedene Events, darunter Lesungen, Flaggenhissungen und eine Fahrraddemo zur lesbischen Sichtbarkeit.

Eine besonders interessante Veranstaltung ist die Lesung „In Hinterräumen“ mit der Autorin Katharina Scholz am Donnerstag, den 25. April ab 18:30 Uhr in der Mittelpunktbibliothek, „Theodor-Heuss-Bibliothek“, in der Hauptstraße 40 in 10827 Berlin. Ein weiteres Highlight ist die Flaggenhissung zum Tag der lesbischen Sichtbarkeit am Freitag, den 26. April ab 8:30 Uhr am Rathaus Schöneberg, John-F.-Kennedy-Platz, in 10825 Berlin. Zudem findet am selben Tag um 17:30 Uhr eine Fahrraddemo zur lesbischen Sichtbarkeit statt, Treffpunkt ist der Wittenbergplatz.

Diese Veranstaltungen sind wichtige Schritte, um die Sichtbarkeit und Akzeptanz von lesbischen Frauen in der Gesellschaft zu fördern. In einer Zeit, in der LGBTQ+-Rechte nach wie vor Thema sind und viele Menschen Diskriminierung aufgrund ihrer sexuellen Orientierung erfahren, ist es entscheidend, solche Events zu unterstützen und teilzunehmen.

In der Geschichte haben lesbische Frauen oft mit Unsichtbarkeit und Ausgrenzung gekämpft, und daher ist der Tag der lesbischen Sichtbarkeit eine Gelegenheit, um auf die Bedeutung von Sichtbarkeit, Akzeptanz und Gleichberechtigung aufmerksam zu machen.

Um einen umfassenden Überblick über die Veranstaltungen zum Tag der lesbischen Sichtbarkeit zu bieten, finden Sie hier eine Tabelle mit weiteren Informationen:

| Veranstaltung | Datum | Uhrzeit | Ort |
|----------------------------------------------|-----------------|---------|------------------------------------------------------|
| Lesung „In Hinterräumen“ mit Katharina Scholz | Do, 25. April | 18:30 Uhr | Mittelpunktbibliothek, Hauptstr. 40, 10827 Berlin |
| Flaggenhissung zum Tag der lesbischen Sichtbarkeit | Fr, 26. April | 8:30 Uhr | Rathaus Schöneberg, John-F.-Kennedy-Platz, 10825 Berlin |
| Fahrraddemo zur lesbischen Sichtbarkeit | Fr, 26. April | 17:30 Uhr | Treffpunkt: Wittenbergplatz |



Quelle: www.berlin.de

Siehe auch  Green Buddy Award 2024: Bewerbungsfrist gestartet!

Daniel Wom

Der in Berlin geborene Daniel Wom ist ein versierter Journalist mit einer starken Affinität für Wirtschaftsthemen. Er hat an der Freien Universität Berlin Journalistik und Wirtschaftswissenschaften studiert und arbeitet seit mehr als einem Jahrzehnt in den Medien. Daniel hat für verschiedene große Tageszeitungen und Online-Plattformen geschrieben und ist bekannt für seine tiefgründigen Analysen und klaren Darstellungen komplexer Sachverhalte. Er ist Mitglied im Deutschen Journalisten-Verband und hat mehrere Auszeichnungen für seine exzellente Berichterstattung erhalten. In seiner Freizeit erkundet Daniel gerne die vielfältige Kulturszene Berlins und ist leidenschaftlicher Webentwickler.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Schließen

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.