Tempelhof-Schöneberg

Originelle Fotografien aus Mariendorf und Tempelhof: Ausstellungseröffnung am 16.02.2024

Das BENN-Team lädt zur Ausstellungseröffnung der originellsten Fotografien aus Mariendorf und Tempelhof ein. Die Ausstellung zeigt die besten Fotografien von Nachbar_innen aus Mariendorf und Tempelhof aus dem BENN-Kiez-Wettbewerb. Außerdem wird der erste BENN-Mariendorf-Tempelhof-Kurzfilm Premiere feiern. Die Veranstaltung findet am Freitag, den 16.02.2024, von 18 bis 20 Uhr im BENN-Büro, Eisenacher Straße 72, 12109 Berlin statt.

Die Ausstellung bietet den Besuchern die Möglichkeit, die einzigartigen Fotografien aus der Nachbarschaft zu bewundern und die kreative Vielfalt der Bewohner von Mariendorf und Tempelhof zu entdecken. Der BENN-Kiez-Wettbewerb hat es ermöglicht, dass die Teilnehmer ihre fotografischen Fähigkeiten und ihre einzigartige Sichtweise auf die Umgebung präsentieren können.

Der erste BENN-Mariendorf-Tempelhof-Kurzfilm wird ebenfalls bei der Veranstaltung Premiere feiern. Der Film wird Einblicke in das Leben der Menschen in Mariendorf und Tempelhof geben und zeigt die Vielfalt und die einzigartigen Geschichten, die in diesen Stadtteilen zu finden sind.

Die Ausstellungseröffnung und die Premiere des Kurzfilms sind ein schöner Anlass, um die künstlerische und filmische Kreativität der Bewohner von Mariendorf und Tempelhof zu feiern. Es ist eine Gelegenheit, die Gemeinschaft zu stärken und die einzigartigen Perspektiven und Talente der Menschen in diesen Stadtteilen zu würdigen.

Tabelle:
BENN-Team Ausstellungseröffnung
Datum: Freitag, 16.02.2024
Uhrzeit: 18:00 – 20:00 Uhr
Ort: BENN-Büro, Eisenacher Straße 72, 12109 Berlin
Veranstaltung: Ausstellung der originellsten Fotografien aus Mariendorf und Tempelhof, Premiere des ersten BENN-Mariendorf-Tempelhof-Kurzfilms

Mit der Veranstaltung der Ausstellungseröffnung und der Premiere des Kurzfilms wird die künstlerische und filmische Vielfalt der Bewohner von Mariendorf und Tempelhof gefeiert. Die Veranstaltung verspricht eine beeindruckende und inspirierende Darstellung der einzigartigen Perspektiven und Geschichten aus diesen Stadtteilen.



Quelle: www.berlin.de

Siehe auch  Nasskalte Jahreszeit in Berlin: Bezirk bietet Bewegungsangebote für Familien in Sporthallen

Daniel Wom

Der in Berlin geborene Daniel Wom ist ein versierter Journalist mit einer starken Affinität für Wirtschaftsthemen. Er hat an der Freien Universität Berlin Journalistik und Wirtschaftswissenschaften studiert und arbeitet seit mehr als einem Jahrzehnt in den Medien. Daniel hat für verschiedene große Tageszeitungen und Online-Plattformen geschrieben und ist bekannt für seine tiefgründigen Analysen und klaren Darstellungen komplexer Sachverhalte. Er ist Mitglied im Deutschen Journalisten-Verband und hat mehrere Auszeichnungen für seine exzellente Berichterstattung erhalten. In seiner Freizeit erkundet Daniel gerne die vielfältige Kulturszene Berlins und ist leidenschaftlicher Webentwickler.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Schließen

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.