Spandau

Vielfalt erleben: Berlin feiert ‚Woche der Nachbarschaft‘ in Spandau

Die „Woche der Nachbarschaft“ wird auch in diesem Jahr vom 27. Mai bis zum 1. Juni in Spandau mit verschiedenen Veranstaltungen gefeiert. Das Ziel dieser Aktionswoche ist es, die vielfältigen Nachbarschaften im Rahmen von Veranstaltungen und Festen erlebbar zu machen. Dabei sollen Menschen zusammengebracht werden, um das nachbarschaftliche Miteinander und das Zusammengehörigkeitsgefühl zu stärken, was wiederum das eigene Wohlbefinden und die Gesundheit fördert.

Unter anderem sind im Bezirk Spandau folgende Veranstaltungen geplant:

- In Spandau Mitte wird am 24. Mai von 15:00 bis 20:00 Uhr im Paul-Schneider-Haus ein Nachbarschaftsfest mit Livemusik, einem Bühnenprogramm und einem Mitbringbuffet stattfinden.
- In Haselhorst findet am 31. Mai von 15:00 bis 18:00 Uhr im HD-Café das „Fest der Nachbarinnen und Nachbarn“ statt.
- Am 29. Mai lädt das Stadtteilzentrum Siemensstadt zum „Nachbarschaftscafé Siemensstadt“ von 15:00 bis 17:30 Uhr ein.
- Im Staakentreff am Brunsbütteler Damm wird am 30. Mai ein Spielenachmittag und am 31. Mai eine Lesung mit musikalischer Begleitung stattfinden. Zudem lädt die Ladenzeile Brunsbütteler Damm / Ecke Magistratsweg am 01. Juni zum nachbarschaftlichen Trödelmarkt ein.

Die „Woche der Nachbarschaft“ ist Teil des „Fest der Nachbarn“, das vom Verband für sozial-kulturelle Arbeit e.V. organisiert und durch die Senatsverwaltung für Arbeit, Soziales, Gleichstellung, Integration, Vielfalt und Antidiskrimierung gefördert wird.

In der folgenden Tabelle sind die geplanten Veranstaltungen in Spandau aufgeführt:

| Bezirk | Datum | Veranstaltung | Uhrzeit | Ort |
|-------------------|---------|----------------------------------------------------|------------------|-------------------------------------------------|
| Spandau Mitte | 24.05. | Nachbarschaftsfest | 15:00 - 20:00 Uhr| Paul-Schneider-Haus, Schönwalder Straße 23 |
| Haselhorst | 31.05. | Fest der Nachbarinnen und Nachbarn | 15:00 - 18:00 Uhr| HD-Café, Haselhorster Damm 39 |
| Siemensstadt | 29.05. | Nachbarschaftscafé | 15:00 - 17:30 Uhr| Stadtteilzentrum Siemensstadt, Wattstraße 13 |
| Brunsbütteler Damm| 30.05. | Spielenachmittag | 16:00 - 19:00 Uhr| Staakentreff, Brunsbütteler Damm 267 |
| Brunsbütteler Damm| 31.05. | Lesung mit musikalischer Begleitung | 18:00 - 19:30 Uhr| Staakentreff, Brunsbütteler Damm 267 |
| Brunsbütteler Damm| 01.06. | Nachbarschaftlicher Trödelmarkt | 10:00 - 14:00 Uhr| Ladenzeile Brunsbütteler Damm / Ecke Magistratsweg |

Die Veranstaltungen bieten den Bewohnerinnen und Bewohnern von Spandau die Gelegenheit, sich in entspannter Atmosphäre zu treffen, zu feiern und miteinander ins Gespräch zu kommen, um so das Gemeinschaftsgefühl im Bezirk zu stärken.

Siehe auch  Projekttage für Schulklassen: Kreative Workshops in der Jugendkunstschule


Quelle: www.berlin.de

Daniel Wom

Der in Berlin geborene Daniel Wom ist ein versierter Journalist mit einer starken Affinität für Wirtschaftsthemen. Er hat an der Freien Universität Berlin Journalistik und Wirtschaftswissenschaften studiert und arbeitet seit mehr als einem Jahrzehnt in den Medien. Daniel hat für verschiedene große Tageszeitungen und Online-Plattformen geschrieben und ist bekannt für seine tiefgründigen Analysen und klaren Darstellungen komplexer Sachverhalte. Er ist Mitglied im Deutschen Journalisten-Verband und hat mehrere Auszeichnungen für seine exzellente Berichterstattung erhalten. In seiner Freizeit erkundet Daniel gerne die vielfältige Kulturszene Berlins und ist leidenschaftlicher Webentwickler.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Schließen

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.