Spandau

Seniorenklubs in Spandau: Gemeinschaft und Spiele für Jung und Alt

Die Seniorenklubs und Treffs in Spandau bieten eine vielfältige Auswahl an Spielmöglichkeiten wie Skat, Canasta, Rommé und Doppelkopf. Dabei sind sowohl erfahrene Spieler als auch Anfänger herzlich willkommen, die Freude an gemeinsamen Spielen und Geselligkeit haben. Die Einrichtungen sind Teil des Bezirksamtes Spandau und werden vom Fachbereich Senioren betreut.

In den Seniorenklubs und Treffs finden regelmäßig Spielnachmittage statt, bei denen die Teilnehmer sich austauschen und gemeinsam Spielrunden genießen können. Die Termine und Kontaktdaten für die verschiedenen Einrichtungen sind wie folgt:

- Seniorenklub Lindenufer: dienstags 13.30 - 18.00 Uhr, freitags 14.30 - 18.00 Uhr, Tel. 33 60 76 14
- Seniorenklub Südpark: montags 14.00 - 18.00 Uhr, Tel. 36 28 67 99
- Seniorenklub Hakenfelde: mittwochs 14.00 - 18.00 Uhr, Tel. 335 50 20
- Seniorentreff Hohenzollernring 105: dienstags 14.00 - 17.00 Uhr, Tel. 90279-6112
- Seniorentreff Haselhorster Damm 9: mittwochs 13.00 - 16.00 Uhr, Tel. 32 30 63 81
- Seniorentreff Ruhlebener Str., Stichstr.1: freitags 13.00 - 15.00 Uhr, Tel. 33 77 32 97
- Seniorentreff Maulbeerallee: montags 14.00 - 16.00 Uhr, Tel. 363 46 90

Interessierte sind herzlich eingeladen, an den Spielnachmittagen teilzunehmen und die Gemeinschaft der Seniorenklubs und Treffs kennenzulernen. Bei Fragen steht Frau Förster unter der Telefonnummer 030/90279 – 6112 oder per E-Mail unter andrea.foerster@ba-spandau.berlin.de zur Verfügung.



Quelle: www.berlin.de

Siehe auch  Film & Talk #2030: Dokumentation über Skateistan-Mädchen in Kabul am 2. Februar 2024

Daniel Wom

Der in Berlin geborene Daniel Wom ist ein versierter Journalist mit einer starken Affinität für Wirtschaftsthemen. Er hat an der Freien Universität Berlin Journalistik und Wirtschaftswissenschaften studiert und arbeitet seit mehr als einem Jahrzehnt in den Medien. Daniel hat für verschiedene große Tageszeitungen und Online-Plattformen geschrieben und ist bekannt für seine tiefgründigen Analysen und klaren Darstellungen komplexer Sachverhalte. Er ist Mitglied im Deutschen Journalisten-Verband und hat mehrere Auszeichnungen für seine exzellente Berichterstattung erhalten. In seiner Freizeit erkundet Daniel gerne die vielfältige Kulturszene Berlins und ist leidenschaftlicher Webentwickler.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Schließen

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.