Spandau

Kirschblütenfest im Seniorentreff Haselhorster Damm am 24.04.2024

Am Mittwoch, den 24. April 2024, wird im Seniorentreff Haselhorster Damm in Berlin ein Kirschblütenfest von 15:00 bis 18:00 Uhr veranstaltet. Die Einrichtung, die dem Bezirksamt Spandau, Amt für Soziales angehört, lädt zu einem unterhaltsamen Nachmittag mit Live-Musik und Tanz ein. Der Eintritt kostet 5,00 €, was den Besuchern die Möglichkeit bietet, an einem kleinen herzhaften Imbiss teilzunehmen und zur Livemusik zu tanzen.

Das Kirschblütenfest ist eine beliebte Tradition in vielen Teilen der Welt, die die Schönheit und Vergänglichkeit der Natur feiert. In Japan beispielsweise sind die Kirschblüten ein Symbol für den Frühling und werden oft während der sogenannten Hanami-Feste bewundert. Diese Feste sind eine Gelegenheit für die Menschen, zusammenzukommen, die Schönheit der Natur zu genießen und das Leben zu feiern.

In Berlin wird das Kirschblütenfest im Seniorentreff Haselhorster Damm eine Gelegenheit sein, Gemeinschaft zu erleben und ggf. auch Erinnerungen an vergangene Zeiten zu teilen. Als Einrichtung des Bezirksamtes Spandau spielt der Seniorentreff eine wichtige Rolle bei der Unterstützung älterer Menschen in der Gemeinde und bietet ihnen Möglichkeiten zur Teilnahme an sozialen Aktivitäten.

Für alle, die interessiert sind, an dem Kirschblütenfest teilzunehmen, können die Karten direkt im Seniorentreff Haselhorster Damm erworben werden, oder per Telefon unter der Nummer 030-32 30 63 81. Es verspricht ein unterhaltsamer Nachmittag zu werden, der die Schönheit des Frühlings und die Freude am Leben feiert.

**Tabelle mit Informationen**

| Datum | 24. April 2024 |
|--------------------|----------------|
| Uhrzeit | 15:00 - 18:00 |
| Veranstaltungsort | Seniorentreff Haselhorster Damm, Haselhorster Damm 9, 13599 Berlin |
| Eintrittspreis | 5,00 € |
| Kontakt | Telefon: 030-32 30 63 81 |



Quelle: www.berlin.de

Siehe auch  Sanierung der Klingsorstraße in Berlin verzögert sich bis zum 10.11.2023 - Verkehrsfreigabe um 18:00 Uhr.

Daniel Wom

Der in Berlin geborene Daniel Wom ist ein versierter Journalist mit einer starken Affinität für Wirtschaftsthemen. Er hat an der Freien Universität Berlin Journalistik und Wirtschaftswissenschaften studiert und arbeitet seit mehr als einem Jahrzehnt in den Medien. Daniel hat für verschiedene große Tageszeitungen und Online-Plattformen geschrieben und ist bekannt für seine tiefgründigen Analysen und klaren Darstellungen komplexer Sachverhalte. Er ist Mitglied im Deutschen Journalisten-Verband und hat mehrere Auszeichnungen für seine exzellente Berichterstattung erhalten. In seiner Freizeit erkundet Daniel gerne die vielfältige Kulturszene Berlins und ist leidenschaftlicher Webentwickler.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Schließen

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.