Pankow

Beteiligung der Öffentlichkeit an Bebauungsplänen in Buch

Die Bebauungspläne 3-42 "Brunnengalerie Buch - Nord" und 3-43 "Brunnengalerie Buch - Süd" befinden sich derzeit in der Phase der frühzeitigen Beteiligung der Öffentlichkeit, die vom 21. Mai bis 21. Juni 2024 läuft. Interessierte haben in diesem Zeitraum die Möglichkeit, die Bebauungsplanvorentwürfe an zwei Standorten einzusehen und ihre Meinung dazu schriftlich oder elektronisch abzugeben. Die Standorte für die Einsicht sind das Bezirksamt Pankow von Berlin und das Bucher Bürgerhaus.

Der Bebauungsplan 3-42 "Brunnengalerie Buch - Nord" hat zum Ziel, das Bildungs- und Integrationszentrum Buch (BIZ), einen Schul- und Sportstandort, eine Fläche für eine Kindertagesstätte sowie Flächen zur Erweiterung des Campus Berlin-Buch zu sichern. Ebenfalls vorgesehen sind öffentliche Grünflächen mit Spielplatz und öffentliche Verkehrsflächen, darunter Fuß- und Radwege.

Der Bebauungsplan 3-43 "Brunnengalerie Buch - Süd" strebt die Sicherung eines Gewerbegebiets für die Erweiterung des Campus Berlin-Buch, Gemeinbedarfsflächen für eine Kindertagesstätte und öffentliche Verwaltung, öffentliche Grünflächen mit Spielplatz sowie die Ausweisung einer Fläche für den "Revierstützpunkt Grünflächenpflege" an. Auch hier sind bereits bestehende und zukünftige öffentliche Verkehrsflächen, einschließlich Fuß- und Radwege, vorgesehen.

Die eingehenden Stellungnahmen werden in einem späteren Abwägungsprozess berücksichtigt, um die öffentlichen und privaten Belange gegeneinander und untereinander abzuwägen.

Es ist wichtig, dass sich Bürgerinnen und Bürger aktiv an diesem Prozess beteiligen, um sicherzustellen, dass ihre Interessen und Anliegen bei der weiteren Planung und Umsetzung berücksichtigt werden. Die Möglichkeit zur Einsicht in die Bebauungsplanvorentwürfe und zur Abgabe von Stellungnahmen besteht sowohl vor Ort als auch online über die entsprechenden Plattformen.

In der folgenden Tabelle sind die wichtigsten Informationen zu den beiden Bebauungsplänen zusammengefasst:

| Bebauungsplan | Zielsetzung |
|-----------------|--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------|
| 3-42 "Nord" | Bildungs- und Integrationszentrum, Schul- und Sportstandort, Kindertagesstätte, Campus Berlin-Buch, öffentliche Grünflächen, Fuß- und Radwege |
| 3-43 "Süd" | Gewerbegebiet, Gemeinbedarfsflächen, öffentliche Verwaltung, öffentliche Grünflächen mit Spielplatz, Revierstützpunkt Grünflächenpflege, Verkehrswege |

Siehe auch  Bezirksstadtrat Cornelius Bechtler bietet Sprechstunde am 31. Mai 2024 an


Quelle: www.berlin.de

Daniel Wom

Der in Berlin geborene Daniel Wom ist ein versierter Journalist mit einer starken Affinität für Wirtschaftsthemen. Er hat an der Freien Universität Berlin Journalistik und Wirtschaftswissenschaften studiert und arbeitet seit mehr als einem Jahrzehnt in den Medien. Daniel hat für verschiedene große Tageszeitungen und Online-Plattformen geschrieben und ist bekannt für seine tiefgründigen Analysen und klaren Darstellungen komplexer Sachverhalte. Er ist Mitglied im Deutschen Journalisten-Verband und hat mehrere Auszeichnungen für seine exzellente Berichterstattung erhalten. In seiner Freizeit erkundet Daniel gerne die vielfältige Kulturszene Berlins und ist leidenschaftlicher Webentwickler.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Schließen

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.