Neukölln

Neuköllns kleine Olympia: STADTVILLABILYMPIADE im Mai

Die kleinen „Olympischen Jugendspiele Neukölln“ finden am 17. Mai 2024 bereits im Vorfeld der Olympischen Sommerspiele in Paris statt. Die Stadtvilla Global und der Abenteuerspielplatz Wildhüterweg in Neukölln organisieren die STADTVILLABILYMPIADE in Zusammenarbeit mit „Children for a better World e.V.“ und dem „SCC Events“. Das Event beginnt um 14:30 Uhr auf dem Gelände der Stadtvilla Global und umfasst einen symbolischen Kiezlauf zur anschließenden Sportveranstaltung auf dem Abenteuerspielplatz. Dort werden Kinder und Jugendliche in 15 verschiedenen Disziplinen wie Tennis, Hula-Hoop, Fußball, Frisbee und Bogenschießen gegeneinander antreten. Das Außengelände des Abenteuerspielplatzes bietet optimale Bedingungen für die Veranstaltung und umfasst einen sanierten Basketball/Fußballplatz. Die Teilnahme an den kleinen „Olympischen Jugendspielen Neukölln“ ist kostenlos und erfordert keine vorherige Anmeldung. Sportbegeisterte sind herzlich eingeladen, sowohl als Teilnehmer als auch als Zuschauer an der Veranstaltung teilzunehmen. Die Siegerehrung findet um 17:30 Uhr auf dem Abenteuerspielplatz Wildhüterweg statt.

Im Überblick:

- 14:30 Uhr – Warm Up auf dem Gelände der Stadtvilla Global (Otto-Wels-Ring 37, 12351 Berlin)
- 14:45 Uhr – Start zum Kiezlauf
- 15:15 Uhr – Ankunft auf dem Abenteuerspielplatz (Wildhüterweg 1, 12353 Berlin)
- 15:30 Uhr – Beginn der verschiedenen Disziplinen
- 17:30 Uhr – Siegerehrung
- 18:00 Uhr – Ende

Die Veranstaltung bietet eine tolle Gelegenheit für Kinder und Jugendliche im Bezirk Neukölln, sportlich aktiv zu sein und gemeinsam Spaß zu haben.



Quelle: www.berlin.de

Siehe auch  70. Jahrestag des 17. Juni 1953: Ausnahmezustand! – Ausstellung in Treptow-Köpenick

Daniel Wom

Der in Berlin geborene Daniel Wom ist ein versierter Journalist mit einer starken Affinität für Wirtschaftsthemen. Er hat an der Freien Universität Berlin Journalistik und Wirtschaftswissenschaften studiert und arbeitet seit mehr als einem Jahrzehnt in den Medien. Daniel hat für verschiedene große Tageszeitungen und Online-Plattformen geschrieben und ist bekannt für seine tiefgründigen Analysen und klaren Darstellungen komplexer Sachverhalte. Er ist Mitglied im Deutschen Journalisten-Verband und hat mehrere Auszeichnungen für seine exzellente Berichterstattung erhalten. In seiner Freizeit erkundet Daniel gerne die vielfältige Kulturszene Berlins und ist leidenschaftlicher Webentwickler.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Schließen

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.