Mitte

Neuer Bebauungsplan für Geschäfts- und Bürohochhaus in Berlin-Mitte

Der Bezirksstadtrat für Stadtentwicklung und Facility Management, Ephraim Gothe, informiert über den aktuellen Entwurf des vorhabenbezogenen Bebauungsplans 1-109 VE für die Grundstücke östlich der Alexanderstraße zwischen Holzmarktstraße und S-Bahnhof Jannowitzbrücke im Bezirk Mitte, Ortsteil Mitte. Dieser Plan sieht den Bau eines Geschäfts- und Bürohochhauses mit drei Untergeschossen sowie öffentlich zugänglichen bzw. wirksamen Nutzungen im Erdgeschoss und den ersten und letzten Obergeschossen vor. Die Veröffentlichung und öffentliche Einsichtnahme des Bebauungsplanentwurfs finden vom 10. Juni 2024 bis einschließlich 12. Juli 2024 statt. Die Unterlagen können online und vor Ort im Bezirksamt Mitte von Berlin eingesehen werden.

Während der Veröffentlichungsfrist können Stellungnahmen zum Bebauungsplan abgegeben werden, entweder elektronisch über die Internetseiten oder per E-Mail. Auch eine persönliche Abgabe vor Ort oder postalisch ist möglich. Es wird darauf hingewiesen, dass Widersprüche fristgerecht eingereicht werden müssen, um bei der Beschlussfassung berücksichtigt zu werden. Für Fragen steht eine Telefonhotline sowie eine E-Mail-Adresse zur Verfügung.

Als Teil des Bebauungsplans werden umweltbezogene Informationen im Amtsblatt von Berlin veröffentlicht. Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt gemäß den Datenschutzbestimmungen.

Für weitere Informationen und bei Medienanfragen kann die Pressestelle des Bezirksamts Mitte kontaktiert werden.

Es ist wichtig, dass Anwohner und Interessierte sich mit dem Bebauungsplan auseinandersetzen und gegebenenfalls Stellungnahmen abgeben, um ihre Meinung in den Planungsprozess einzubringen und mögliche Auswirkungen auf die lokale Umgebung zu diskutieren. Es ist ratsam, sich über die geplanten Bauprojekte in der eigenen Nachbarschaft informiert zu halten und aktiv an der Gestaltung der Stadtentwicklung mitzuwirken.

**Tabelle mit relevanten Informationen:**

| Bebauungsplan | 1-109 VE |
|-------------------------|-------------------------------------|
| Standort | Grundstücke östlich der Alexanderstraße zwischen Holzmarktstraße und S-Bahnhof Jannowitzbrücke |
| Inhalt | Bau eines Geschäfts- und Bürohochhauses mit drei Untergeschossen und öffentlich zugänglichen Nutzungen |
| Veröffentlichungszeitraum | 10. Juni 2024 - 12. Juli 2024 |
| Kontakt | Telefon: 030/9018-45752, E-Mail: bebauungsplan@ba-mitte.berlin.de |

Siehe auch  Bürgermeisterin Koch lädt zur Sprechstunde am 20. Juni ein


Quelle: www.berlin.de

Daniel Wom

Der in Berlin geborene Daniel Wom ist ein versierter Journalist mit einer starken Affinität für Wirtschaftsthemen. Er hat an der Freien Universität Berlin Journalistik und Wirtschaftswissenschaften studiert und arbeitet seit mehr als einem Jahrzehnt in den Medien. Daniel hat für verschiedene große Tageszeitungen und Online-Plattformen geschrieben und ist bekannt für seine tiefgründigen Analysen und klaren Darstellungen komplexer Sachverhalte. Er ist Mitglied im Deutschen Journalisten-Verband und hat mehrere Auszeichnungen für seine exzellente Berichterstattung erhalten. In seiner Freizeit erkundet Daniel gerne die vielfältige Kulturszene Berlins und ist leidenschaftlicher Webentwickler.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Schließen

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.