Marzahn-Hellersdorf

Willkommen Baby -Treff im Familienzentrum Mahlsdorf: Neue Eltern willkommen!

Am kommenden Donnerstag, dem 11. April 2024, lädt das Familienzentrum Mahlsdorf in Berlin zu einem "Willkommen Baby"-Treff für werdende und junge Eltern mit Kindern bis zwei Jahren ein. Dieser Treff soll Eltern in einer Zeit voller Veränderungen, Sorgen und Fragen unterstützen und ihnen die Möglichkeit bieten, sich über Angebote im Haus, im Stadtteil und im Bezirk zu informieren. Darüber hinaus dient das Treffen dazu, neue Familien in Mahlsdorf willkommen zu heißen und ein Netzwerk für den Austausch untereinander zu schaffen.

Die Veranstaltung findet von 14:00 bis 17:00 Uhr im Familienzentrum Mahlsdorf in der Hönower Str. 67 statt. Interessierte können sich für die Teilnahme entweder per E-Mail an familienzentrum-mahlsdorf@hvd-bb.de oder telefonisch unter 030-5679749 anmelden.

Das Familienzentrum Mahlsdorf spielt eine wichtige Rolle in der Unterstützung von Familien und der Förderung des sozialen Zusammenhalts in der Region. Es bietet eine Vielzahl von Dienstleistungen und Programmen für Familien, darunter Eltern-Kind-Gruppen, Beratungsangebote und Spielgruppen für Kinder.

Die Einrichtung ist seit vielen Jahren ein fester Bestandteil der örtlichen Gemeinschaft und hat sich einen Ruf für ihre engagierte Arbeit im Bereich der Familienunterstützung erarbeitet. Durch Veranstaltungen wie den "Willkommen Baby"-Treff trägt das Familienzentrum dazu bei, das soziale Gefüge in Mahlsdorf zu stärken und Eltern in einer wichtigen Phase ihres Lebens zu unterstützen.



Quelle: www.berlin.de

Siehe auch  Filmvorführung zu den Novemberpogromen 1938 in Berlin: Schatten der Vergangenheit und fortwährende Diskriminierung von Sinti und Roma

Daniel Wom

Der in Berlin geborene Daniel Wom ist ein versierter Journalist mit einer starken Affinität für Wirtschaftsthemen. Er hat an der Freien Universität Berlin Journalistik und Wirtschaftswissenschaften studiert und arbeitet seit mehr als einem Jahrzehnt in den Medien. Daniel hat für verschiedene große Tageszeitungen und Online-Plattformen geschrieben und ist bekannt für seine tiefgründigen Analysen und klaren Darstellungen komplexer Sachverhalte. Er ist Mitglied im Deutschen Journalisten-Verband und hat mehrere Auszeichnungen für seine exzellente Berichterstattung erhalten. In seiner Freizeit erkundet Daniel gerne die vielfältige Kulturszene Berlins und ist leidenschaftlicher Webentwickler.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Schließen

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.