Marzahn-Hellersdorf

Kostenloses Freiluftkonzert mit Duo Manhattan in Berlin

Am kommenden Freitag, dem 21. Juni 2024, lädt das Mehrgenerationenhaus „Buntes Haus“ in der Hellersdorfer Promenade 14, 126 27 Berlin, zu einem kostenlosen Freiluftkonzert mit dem Duo Manhattan ein. Das Duo, bestehend aus Diana und Oleg Yanushukvych, Absolventen der Tschaikowsky-University Kiew, bietet ein breites Repertoire von Klassik bis Rock sowie Autorenkompositionen. Die Besonderheit des Duos liegt darin, dass sie für jeden Song ein eigenes Arrangement erstellen, was das Konzert zu einem einzigartigen Erlebnis macht.

Bereits ab 15:00 Uhr haben Musikinteressierte die Möglichkeit, verschiedene Musikinstrumente wie Gitarre, Ukulele, Keyboard und Percussionen auszuprobieren. Zudem wird es eine interaktive Klanginstallation geben, die Besuchern die Chance bietet, selbst kreativ zu werden.

Das Konzert findet im Rahmen der Kampagne #MusikerFürMusikerBerlin statt, die darauf abzielt, lokale Musiker zu unterstützen und zu fördern. Dieses Event bietet nicht nur Unterhaltung, sondern auch eine Möglichkeit für Musikbegeisterte, ihre eigenen Fähigkeiten zu entdecken und sich auszuprobieren.

Historisch gesehen hat die Hellersdorfer Promenade eine lange Tradition als Veranstaltungsort für kulturelle Events aller Art. Sie hat sich als Treffpunkt für Musik- und Kulturinteressierte etabliert und bietet eine offene und inklusive Atmosphäre für Besucher jeden Alters.

In der folgenden Tabelle sind die wichtigsten Informationen zu dem Konzert zusammengefasst:

| Datum | 21. Juni 2024 |
|------------------|------------------------------------|
| Uhrzeit | 18:00 Uhr |
| Ort | Hellersdorfer Promenade 14, 126 27 Berlin |
| Künstler | Duo Manhattan |
| Repertoire | Klassik, Rock, Autorenkompositionen |
| Besonderheit | Individuelle Arrangements für jedes Stück |
| Zusatzangebote | Instrumente zum Ausprobieren ab 15:00 Uhr |
| Kampagne | #MusikerFürMusikerBerlin |

Das Freiluftkonzert mit dem Duo Manhattan verspricht ein musikalisches Highlight in Berlin zu werden und lädt alle Musikliebhaber dazu ein, einen inspirierenden Abend voller Musik und Kreativität zu erleben.

Siehe auch  Schülerausstellung zu Nagels Werken: Wertevorstellungen im Fokus


Quelle: www.berlin.de

Daniel Wom

Der in Berlin geborene Daniel Wom ist ein versierter Journalist mit einer starken Affinität für Wirtschaftsthemen. Er hat an der Freien Universität Berlin Journalistik und Wirtschaftswissenschaften studiert und arbeitet seit mehr als einem Jahrzehnt in den Medien. Daniel hat für verschiedene große Tageszeitungen und Online-Plattformen geschrieben und ist bekannt für seine tiefgründigen Analysen und klaren Darstellungen komplexer Sachverhalte. Er ist Mitglied im Deutschen Journalisten-Verband und hat mehrere Auszeichnungen für seine exzellente Berichterstattung erhalten. In seiner Freizeit erkundet Daniel gerne die vielfältige Kulturszene Berlins und ist leidenschaftlicher Webentwickler.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Schließen

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.