Marzahn-Hellersdorf

13. Geburtstag: Kindercafé im Stadtteilzentrum Kaulsdorf lädt zu Fest ein

Am Dienstag, dem 7. Mai 2024, von 15:00 bis 18:00 Uhr, wird das Kindercafé im Stadtteilzentrum Kaulsdorf seinen 13. Geburtstag feiern. Das Programm bietet einige Highlights für die Besucher: Das KIGA Kinderparadies wird um 15:00 Uhr auftreten und eine fröhliche Atmosphäre schaffen. Anschließend wird die Trommelgruppe der Friedrich-Schiller-Grundschule mit mitreißenden Rhythmen für Stimmung sorgen. Die talentierte Karikatur- und Schnellzeichnerin Oksana Voronjuk wird von 15:00 bis 18:00 Uhr vor Ort sein und individuelle Porträt-Zeichnungen anfertigen. Kinder haben außerdem die Möglichkeit, sich von 16:00 bis 18:00 Uhr schminken zu lassen und sich in fantasievolle Wesen zu verwandeln.

Das Kindercafé und das Stadtteilzentrum Kaulsdorf laden Familien herzlich ein, an diesem unvergesslichen Tag teilzunehmen. Das Kindercafé befindet sich in der Brodauer Straße 27-29, in 12621 Berlin-Kaulsdorf. Bei Fragen können Sie das Kindercafé unter der Telefonnummer 030 – 56 588 762 oder per E-Mail unter kindercafe@ev-mittendrin.de kontaktieren.

Zur näheren Darstellung der Veranstaltung könnten folgende zusätzliche Informationen hinzugefügt werden:

- Historischer Kontext zum Stadtteilzentrum Kaulsdorf und seinem Einfluss auf die lokale Gemeinschaft
- Bisherige Erfolge des Kindercafés und seine Bedeutung für Familien im Stadtviertel
- Eine Tabelle mit vergangenen Events oder Aktivitäten des Kindercafés, um die Vielfalt der Angebote zu verdeutlichen

Insgesamt verspricht der 13. Geburtstag des Kindercafés im Stadtteilzentrum Kaulsdorf ein unterhaltsames Programm und ein schönes Fest für die ganze Familie.



Quelle: www.berlin.de

Siehe auch  Cheerleading-Team aus Berlin sucht Unterstützung für Weltmeisterschafts-Teilnahme

Daniel Wom

Der in Berlin geborene Daniel Wom ist ein versierter Journalist mit einer starken Affinität für Wirtschaftsthemen. Er hat an der Freien Universität Berlin Journalistik und Wirtschaftswissenschaften studiert und arbeitet seit mehr als einem Jahrzehnt in den Medien. Daniel hat für verschiedene große Tageszeitungen und Online-Plattformen geschrieben und ist bekannt für seine tiefgründigen Analysen und klaren Darstellungen komplexer Sachverhalte. Er ist Mitglied im Deutschen Journalisten-Verband und hat mehrere Auszeichnungen für seine exzellente Berichterstattung erhalten. In seiner Freizeit erkundet Daniel gerne die vielfältige Kulturszene Berlins und ist leidenschaftlicher Webentwickler.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Schließen

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.