Friedrichshain-Kreuzberg

Neues mobiles Beratungsangebot im Familienzentrum Ritterburg ab März 2024

Das FamilienServiceBüro bietet ab März 2024 ein neues mobiles Beratungsangebot im Familienzentrum Ritterburg in Kreuzberg an. An jedem 3. Mittwoch im Monat von 10-12 Uhr informieren die Kolleg*innen des FamilienServiceBüros gemeinsam mit der Familienkasse zu verschiedenen Themen wie Vaterschaftsanerkennung, Elterngeld, Kita-/Hort-Gutscheinen, Unterhaltsvorschuss, sozialpädagogische Erstberatung und Kindergeld. Das Angebot startet am 20. März und findet im Familienzentrum Ritterburg in der Ritterstr. 35 in Berlin statt.

Zusätzlich wird das FamilienServiceBüro an jedem 1. Donnerstag im Monat von 10-12 Uhr im Familien-Café des Familienzentrums tam in der Wilhelmstr. 116 Beratung anbieten. Hier werden ebenfalls Themen wie Vaterschaftsanerkennung, Elterngeld, Kita-/Hort-Gutscheine und Unterhaltsvorschuss behandelt. Der Start dieses Angebots ist am 7. März.

Diese Beratungsangebote bieten den Familien in Kreuzberg eine wichtige Informationsquelle zu verschiedenen finanziellen Unterstützungsmöglichkeiten und rechtlichen Angelegenheiten rund um das Thema Familie. Durch die enge Zusammenarbeit mit der Familienkasse erhalten die Ratsuchenden kompetente Unterstützung und Beratung.

Das FamilienServiceBüro stärkt somit die Familien in Kreuzberg und hilft ihnen, ihre Rechte und Ansprüche wahrzunehmen. Dies ist besonders für einkommensschwache Familien und Alleinerziehende von großer Bedeutung. Die Möglichkeit, vor Ort Fragen zu klären und Informationen einzuholen, erleichtert vielen Familien den Zugang zu wichtigen Leistungen.

Für weitere Informationen und Terminvereinbarungen können Interessierte das FamilienServiceBüro per E-Mail unter presse@ba-fk.berlin.de kontaktieren oder telefonisch unter (030) 90298-2843 erreichen.

| Thema | Datum | Uhrzeit | Ort |
|------------------------------|---------------|---------|-----------------------------------------|
| Mobile Beratungsangebote | Jeden 3. Mittwoch im Monat | 10-12 Uhr | Familienzentrum Ritterburg, Ritterstr. 35, 10969 Berlin |
| Mobile Beratungsangebote | Jeden 1. Donnerstag im Monat | 10-12 Uhr | Familien-Café im Familienzentrum tam, Wilhelmstr. 116, 10963 Berlin |



Quelle: www.berlin.de

Siehe auch  BSR-Kieztage: Haushaltsnahe Entsorgung in Friedrichshain-Kreuzberg

Daniel Wom

Der in Berlin geborene Daniel Wom ist ein versierter Journalist mit einer starken Affinität für Wirtschaftsthemen. Er hat an der Freien Universität Berlin Journalistik und Wirtschaftswissenschaften studiert und arbeitet seit mehr als einem Jahrzehnt in den Medien. Daniel hat für verschiedene große Tageszeitungen und Online-Plattformen geschrieben und ist bekannt für seine tiefgründigen Analysen und klaren Darstellungen komplexer Sachverhalte. Er ist Mitglied im Deutschen Journalisten-Verband und hat mehrere Auszeichnungen für seine exzellente Berichterstattung erhalten. In seiner Freizeit erkundet Daniel gerne die vielfältige Kulturszene Berlins und ist leidenschaftlicher Webentwickler.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Schließen

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.