Charlottenburg-Wilmersdorf

Schnäppchenjagd: Seniorenflohmarkt in Charlottenburg-Wilmersdorf am 13. Juni 2024

Am Donnerstag, den 13. Juni 2024, veranstaltet die Seniorenvertretung Charlottenburg-Wilmersdorf einen Flohmarkt für Groß und Klein im Seniorenclub Herthastraße 25 a. Die Veranstaltung bietet Anbietern die Möglichkeit, Artikel zum Verkauf anzubieten, wobei die Anbieter Senior:innen aus Charlottenburg-Wilmersdorf sind und die Veranstaltung nicht für professionelle Verkäufer gedacht ist. Die Nutzungsgebühr pro Tisch beträgt 2 Euro und es wird um eine vorherige Anmeldung gebeten. Kaltgetränke können zu clubüblichen Preisen erworben werden.

Der Flohmarkt ist eine Gelegenheit für Senior:innen in Charlottenburg-Wilmersdorf, ihre Artikel zu präsentieren und zu verkaufen. Dies fördert nicht nur den Austausch zwischen den Senior:innen, sondern schafft auch eine Möglichkeit für die Gemeinschaft, sich zu treffen und gemeinsam Zeit zu verbringen. Durch die Veranstaltung wird auch das Bewusstsein für die Seniorenangelegenheiten in der Gegend geschärft.

Es ist wichtig, dass solche Veranstaltungen unterstützt und gefördert werden, um die soziale Teilhabe und das Wohlbefinden der Senior:innen zu stärken. Der Flohmarkt bietet zudem eine Gelegenheit für die Gemeinschaft, die älteren Mitglieder anzuerkennen und zu würdigen.

In der Tabelle sind die wichtigsten Informationen zur Veranstaltung zusammengefasst:

| Datum | 13. Juni 2024 |
|------------------|---------------|
| Uhrzeit | 15 bis 17 Uhr |
| Ort | Seniorenclub Herthastraße 25 a |
| Anbieter | Senior:innen aus Charlottenburg-Wilmersdorf |
| Nutzungsgebühr | 2 Euro pro Tisch |
| Anmeldung | Vorherige Anmeldung erforderlich |
| Kontaktdaten | Telefon: (030) 891 72 95
Telefax: (030) 747 53 690
E-Mail: herthastrasse@wilmstift.de |

Solche Aktivitäten spielen eine wichtige Rolle in der Förderung des sozialen Miteinanders und tragen zur Lebensfreude und Gesundheit der älteren Generation bei. Besucher und Interessierte sollten sich den Termin vormerken und die Möglichkeit nutzen, am Flohmarkt teilzunehmen oder die Senior:innen zu unterstützen.



Quelle: www.berlin.de

Siehe auch  Künstler-Symposium in der Wuhlheide: Bewerbungen bis 28.6.2024

Daniel Wom

Der in Berlin geborene Daniel Wom ist ein versierter Journalist mit einer starken Affinität für Wirtschaftsthemen. Er hat an der Freien Universität Berlin Journalistik und Wirtschaftswissenschaften studiert und arbeitet seit mehr als einem Jahrzehnt in den Medien. Daniel hat für verschiedene große Tageszeitungen und Online-Plattformen geschrieben und ist bekannt für seine tiefgründigen Analysen und klaren Darstellungen komplexer Sachverhalte. Er ist Mitglied im Deutschen Journalisten-Verband und hat mehrere Auszeichnungen für seine exzellente Berichterstattung erhalten. In seiner Freizeit erkundet Daniel gerne die vielfältige Kulturszene Berlins und ist leidenschaftlicher Webentwickler.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Schließen

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.