Charlottenburg-Wilmersdorf

Kinder- und Jugenddemokratiekonferenz Charlottenburg-Wilmersdorf: Ein spannendes Kinderfest

Kinderfest auf dem Klausenerplatz

Schülerinnen und Schüler des Schiller-Gymnasiums haben ein Kinderfest organisiert, das am Donnerstag, den 1. Juni 2023 auf dem Klausenerplatz stattfindet. Unter dem Motto „Wir lieben unseren Bezirk und wollen diesen kinderfreundlicher machen!“ haben die Schülerinnen und Schüler im Rahmen der Kinder- und Jugenddemokratiekonferenz das Fest zum Kindertag organisiert. Von 14 bis 18 Uhr können Kinder sich auf Kinderspiele, Bastelangebote, eine Hüpfburg und Kinderschminken freuen.

Das Besondere an diesem Fest ist, dass die Schülerinnen und Schüler eine Spendenaktion ins Leben gerufen haben. Sie möchten für eine gemeinnützige Organisation sammeln und so gemäß ihrer Idee Spaß haben und Gutes tun. Eine tolle Initiative, die zeigt, dass die jungen Menschen sich nicht nur für sich selbst, sondern auch für andere einsetzen möchten.

Die Kinder- und Jugenddemokratiekonferenz wird jährlich vom Demokratiebüro in Kooperation mit dem Kinder- und Jugendbüro Charlottenburg-Wilmersdorf vom Bezirksamt an Schulen des Bezirks durchgeführt. Das diesjährige Motto „Du kannst deinen Kiez“ bietet die Möglichkeit, dass Kinder und Jugendliche selbst Projekte und Aktionen planen und mit Unterstützung umsetzen können. Das Kinderfest ist ein tolles Beispiel dafür.

Es dürfen sich nicht nur Kinder auf das Fest freuen, sondern auch die Erwachsenen können sich über das Engagement der Schülerinnen und Schüler freuen. So wird der Klausenerplatz an diesem Tag zu einem Treffpunkt für den ganzen Bezirk.

Das Kinderfest zeigt, dass es wichtig ist, den Bezirk kinderfreundlicher zu gestalten. Das Schiller-Gymnasium trägt hierzu einen wichtigen Teil bei und macht deutlich, dass jede und jeder dazu beitragen kann, den Bezirk zu verändern und zu verbessern. Wir freuen uns auf ein tolles Fest, das nicht nur den Kindern, sondern allen Beteiligten Freude bereiten wird.

Im Auftrag
Farchmin

Siehe auch  "Plätze frei in einer kindgerechten, traumasensiblen Gruppe"

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Schließen

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.