Charlottenburg-Wilmersdorf

Digital Café in Berlin: Kostenlose Unterstützung für Tablets und Smartphones

Am Mittwoch, den 27. März 2024, haben Bürgerinnen und Bürger in Berlin die Möglichkeit, im Digital Café in der Heinrich-Schulz-Bibliothek Unterstützung im Umgang mit Tablets, E-Books, Smartphones und digitalen Services der Berliner Bürgerämter zu erhalten. Von 14 bis 16 Uhr stehen Experten bereit, um Fragen wie "Wie kann ich auf meinem Tablet E-Books lesen?" oder "Wie bekomme ich meine E-Mails auf das Smartphone?" zu beantworten. Das Digital Café ist für alle offen und die Teilnahme ist kostenlos.

Die Heinrich-Schulz-Bibliothek, wo das Digital Café stattfindet, befindet sich in der Otto-Suhr-Allee 98 in Berlin. Interessierte können sich im Gruppenraum der Bibliothek treffen, um von den Hilfestellungen der Fachleute profitieren zu können.

Die Veranstaltung ist eine großartige Gelegenheit für alle, die ihre digitalen Fähigkeiten verbessern wollen oder konkrete Fragen haben, wie sie ihre Geräte effektiv nutzen können. Es ist ermutigend zu sehen, dass die Stadt Berlin solche Initiativen unterstützt, um allen Bürgerinnen und Bürgern den Zugang zu digitalen Technologien zu erleichtern.

Es ist anzumerken, dass die Digitalisierung ein wichtiger Trend in der heutigen Gesellschaft ist und es daher entscheidend ist, dass alle Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit haben, sich in diesem Bereich weiterzubilden. Solche Veranstaltungen können dazu beitragen, die digitale Kluft zu überbrücken und die gesamte Bevölkerung auf die digitale Zukunft vorzubereiten.

In der folgenden Tabelle sind einige Informationen zu den digitalen Diensten der Berliner Bürgerämter aufgeführt:

| Service | Beschreibung |
|------------------------|--------------------------------------------------------------------------------------------------|
| Online-Terminvereinbarung | Bürgerinnen und Bürger können Termine online für verschiedene Anliegen im Bürgeramt vereinbaren. |
| Digitale Formulare | Verschiedene Formulare können online ausgefüllt und eingereicht werden. |
| E-Ausweis beantragen | Beantragung des Personalausweises online. |

Die Teilnahme an solchen Veranstaltungen wie dem Digital Café kann es den Bürgerinnen und Bürgern ermöglichen, das Beste aus den digitalen Services herauszuholen und sich in der zunehmend digitalisierten Welt zurechtzufinden.

Siehe auch  Kinder- und Jugendfilmfestival Schulterblick: Präsentation der Filme am 3. Dezember 2023 im Haus der Jugend Charlottenburg - Preisverleihung folgt!


Quelle: www.berlin.de

Daniel Wom

Der in Berlin geborene Daniel Wom ist ein versierter Journalist mit einer starken Affinität für Wirtschaftsthemen. Er hat an der Freien Universität Berlin Journalistik und Wirtschaftswissenschaften studiert und arbeitet seit mehr als einem Jahrzehnt in den Medien. Daniel hat für verschiedene große Tageszeitungen und Online-Plattformen geschrieben und ist bekannt für seine tiefgründigen Analysen und klaren Darstellungen komplexer Sachverhalte. Er ist Mitglied im Deutschen Journalisten-Verband und hat mehrere Auszeichnungen für seine exzellente Berichterstattung erhalten. In seiner Freizeit erkundet Daniel gerne die vielfältige Kulturszene Berlins und ist leidenschaftlicher Webentwickler.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Schließen

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.