Marzahn-Hellersdorf

Bebauungspläne für begrünte Innenhöfe, Bürgerbeteiligung gefördert

Bebauungspläne begrünte Innenhöfe, Bürgerbeteiligung erwünscht

Pressemitteilung vom 30.06.2021

Von Montag, 12. Juli 2021 bis einschließlich Freitag, 13. August 2021 Die frühzeitige Bürgerbeteiligung wird für vier Bebauungspläne im Bezirk Marzahn-Hellersdorf durchgeführt. Die Bebauungspläne sind folgende Pläne in unbebauten Innenhöfen der Großsiedlung Hellersdorf: Bebauungsplan 10-93 „Auerbacher Ring 40, 42“ (Planungsziel: Grünflächen), Bebauungsplan 10-94 „Eisenacher Straße 35“ (Planung Ziel: Kitas und soziale Einrichtungen) , Bebauungsplan 10-98 „Mark-Twain-Straße 32, 34“ (Planungsziel: Kita) und Bebauungsplan 10-99 „Stollberger Straße 98, 100“ (Planungsziel: Kitas und soziale Einrichtungen) ). Die Pläne können entweder beim Stadtentwicklungsamt, Helene-Weigel-Platz 8, 4. OG, oder im Internet bei den Beteiligungsportalen heruntergeladen werden www.mein.berlin.de und www.berlin.de/mh-beteiligungsbebauungsplan kann betrachtet werden.

Aufgrund der Pandemie können die Planungsunterlagen nur nach vorheriger Terminabsprache vor Ort eingesehen werden. Die Kontaktdaten sind auch unter der oben genannten Internetadresse abrufbar.

    .

Inspiriert von Berliner Pressemitteilung.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.