Charlottenburg-Wilmersdorf

Baumpflegerischen Maßnahmen werden auf dem Eosanderplatz durchgeführt

Baumpflegerische Maßnahmen beginnen ab Donnerstag, 24. November 2022, um 8.30 Uhr auf dem Eosanderplatz in Charlottenburg.
Zwei alte Kastanien werden fachgerecht auf alte Kappungsstellen zurückgeschnitten. An 15 Kastanien wird das Totholz entfernt und ein leichter Vitalitätsschnitt durchgeführt. Fünf Kastanien sind abgestorben und müssen gefällt werden. Im Rahmen der Baumbegehung, die am 11. Oktober 2022 seitens des Bezirksamtes, eines beauftragten Baumgutachters und interessierten Anwohnenden stattfand, wurden diese Maßnahmen dargestellt und erläutert. Der Gutachter wird die baumpflegerischen Maßnahmen vor Ort fachlich begleiten.

Im Auftrag
Jüch

Inspiriert von Berliner Pressemitteilung.
Mehr Informationen zum berliner Stadtteil Charlottenburg-Wilmersdorf finden Sie auf www.charlottenburg-wilmersdorf.de.

Siehe auch  Das VHS-Herbstprogramm ist da!

Kommentar verfassen

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.