Treptow-Köpenick

Baumfällung in Johannisthal

Baumfällung in Johannisthal

Pressemitteilung vom 30.06.2021

Das Straßen- und Grünflächenamt muss aus Gründen des Straßenbahnbaus Groß-Berliner Damm in der 27. Kalenderwoche folgende Bäume fällen:

Ab 6. Juli 2021

  • Johannisthal

    Groß-Berliner Damm

    • Baumnr.: M5
    • Baumart: Linde
    • Umfang in cm: 30
    • Höhe in m: 6
    • Fällgrund: Bauprojekt von BVG
  • Johannisthal

    Groß-Berliner Damm

    • Baumnr.: M176
    • Baumart: Linde
    • Umfang in cm: 30
    • Höhe in m: 6
    • Fällgrund: Bauvorhaben von BVG


Die Bäume M 5 und M176 müssen aufgrund einer Auflage des Planfeststellungsbeschlusses für die neue Straßenbahnlinie Adlershof II gefällt werden. Diese Vorgabe beinhaltet den Bau einer Linksabbiegespur vom Groß-Berliner Damm in die Pietschkerstr. um Händler und Anwohner besser zu bedienen. Da die Verlängerung der Abbiegespur so lang ist, kann sie nicht zwischen zwei Bäumen angelegt werden.

Die gefällten Bäume werden im Herbst 2021 durch entsprechende Ersatzpflanzungen kompensiert.

Der Vorliegen einer gesetzlichen Ausnahme nach § 39 Abs. 5 Satz 2 Nr. 2 BNatSchG ist geprüft und gegeben, da ein öffentliches Interesse besteht und die Verkehrssicherheit auf andere Weise und zu keinem anderen Zeitpunkt gewährleistet werden kann.

    .

Inspiriert von Berliner Pressemitteilung.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.