Treptow-Köpenick

Baumfällung in der 27. Kalenderwoche 2021

Baumfällung in der 27. Kalenderwoche 2021

Pressemitteilung vom 30.06.2021

Aus Gründen der Verkehrssicherheit muss das Straßen- und Grünflächenamt in der 27. Kalenderwoche folgende Bäume fällen:

07.08.2021

  • Grünau

    Regattastr. 191

    • Baumnr.: G 46
    • Baumart: Birke
    • Umfang in cm: 149
    • Höhe in m: 16
    • Fällgrund: Baum tot, hohe Bruchgefahr


09.07.2021

  • Müggelheim

    Gosener Damm

    • Baumnr.: 28/2
    • Baumart: Ahorn
    • Umfang in cm: 282
    • Höhe in m: 20
    • Fällgrund: Pilzbefall, Stammschaden 3m lang mit Fäulnis, hohe Bruchgefahr
  • Oberschöneweide
    FEZ– Eichenrahmen

    • Baumnr.: 6/10
    • Baumart: Kiefer
    • Umfang in cm: 88
    • Höhe in m: 20
    • Fällgrund: Baum tot, Denkmalgenehmigung liegt vor
  • Oberschöneweide
    FEZ– Eichenrahmen

    • Baumnr.: 6/11
    • Baumart: Kiefer
    • Umfang in cm: 88
    • Höhe in m: 20
    • Fällgrund: Baum tot, Denkmalgenehmigung liegt vor
  • Oberschöneweide
    FEZ– Eichenrahmen

    • Baumnr.: L4 / 21
    • Baumart: Kiefer
    • Umfang in cm: 90
    • Höhe in m: 11
    • Fällgrund: Baum tot, Standort Nähe Parkbahn-Gleissystem
  • Oberschöneweide
    FEZ– Eichenrahmen

    • Baumnr.: S 25
    • Baumart: Kiefer
    • Umfang in cm: 152
    • Höhe in m: 11
    • Fällgrund: Baum tot, Standort neben Sportplatz
  • Oberschöneweide
    FEZ– Eichenrahmen

    • Baumnr.: L / 16
    • Baumart: Kiefer
    • Umfang in cm: 204
    • Höhe in m: 21
    • Fällgrund: Baum tot, Standort Nähe Parkbahn-Gleisanlage
  • Oberschöneweide
    FEZ– Eichenrahmen

    • Baumnr.: L2 / 316
    • Baumart: Kiefer
    • Umfang in cm: 121
    • Höhe in m: 21
    • Fällgrund: Baum tot, Standort Nähe Parkbahn-Gleissystem


Der Vorliegen einer gesetzlichen Ausnahme nach § 39 Abs. 5 Satz 2 Nr. 2 BNatSchG ist geprüft und gegeben, da ein öffentliches Interesse besteht und die Verkehrssicherheit auf andere Weise und zu keinem anderen Zeitpunkt gewährleistet werden kann.

    .

Inspiriert von Berliner Pressemitteilung.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.