Filme & Mehr

Baccarat-Kartenspiel in der Kinematographie

Das Baccarat-Casinospiel und alle seine Varianten werden heute auf der ganzen Welt gespielt und geliebt. Aus diesem Grund ist es nicht verwunderlich, dass sich dieses Spiel in landbasierten Casinos bedrängt fühlt und beginnt, neue Felder zu finden, um sich zu zeigen. Die Kinematografie ist für dieses Ziel die perfekte Grundlage geworden: Viele Filme sind heute zu finden, in denen Baccarat als einer der Hauptdarsteller wahrgenommen wird. Es ist möglich, in etwa 20 Filmen zu finden, die Baccarat vorstellen, aber jeder kennt definitiv nur den beliebtesten davon.

Casino royale

James Bond war ein großer Fan von Baccarat-Spielen und spielte es in fast allen Filmen über Agent 007; Baccarat kann zum Beispiel in Filmen wie Dr. Nein, Goldenes Auge, nur für Ihre Augen. Aber das Wichtigste ist immer noch Casino royale von 1967, wo Baccarat während des ganzen Films die Hauptrolle spielt. Casino royale war eine Parodie auf das Originalbuch von Ian Fleming (Casino royale von 2006 zeigte, dass James Bond der Bewunderer von Poker ist, nur weil dieses Spiel damals sehr beliebt war).

Die Nacht eines harten Tages

Dies ist der Film von 1964, in dem die weltberühmte Band Die Beatles Hauptrollen gespielt. Die Nacht eines harten Tages erzählt von einigen Tagen aus dem Leben der Beatles, als sie aus ihrer Heimat Liverpool nach London kamen, um an der TV-Show teilzunehmen und dort ein Konzert zu geben. Viele lustige und kuriose Situationen sind ihnen dort passiert und wir haben die Möglichkeit, sie zu beobachten. Eine der Situationen war verbunden mit John Lennons Großvater: Er kam ins Casino, um Baccarat zu spielen, kannte zwar die Regeln überhaupt nicht, konnte aber eine ziemlich große Geldsumme gewinnen.

Hauptverkehrszeit 3

Die Filme von Jackie Chan sind immer interessant und lustig anzusehen. Er ist selbst einer der Baccarat-Bewunderer und diese Tatsache ist in einigen seiner Filme leicht zu erkennen, in denen er das Spiel für einige kuriose Situationen einsetzt. Der berühmte Film Hauptverkehrszeit 3 ist keine Ausnahme: Eine der Szenen zeigt uns Chris Tucker der in ein Casino kommt und sich an den Baccarat-Tisch setzt, um eine schöne Dame zu verführen. Aber er kennt die Baccarat-Regeln nicht und betrachtet seine Hand von 3 Königen als gewinnend, obwohl dies Null und seinen Totalverlust bedeutet.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.