Treptow-Köpenick

Auszeichnung des Wettbewerbs STADTRADELN 2021 im Kreisteam

Auszeichnung des Wettbewerbs STADTRADELN 2021 im Kreisteam


Teilnehmer am Bezirkspreiswettbewerb CITY CYCLING

Bild: BA Treptow-Köpenick

Pressemitteilung vom 01.11.2021

Klima schützen, Berlin neu entdecken und etwas für Ihre Gesundheit tun: 155 Teilnehmer des #Open District Teams Treptow-Köpenick sind vom 2.

Der Bezirk hat bereits mit einem eigenen Team am alljährlichen Stadtrad-Wettbewerb in Berlin teilgenommen. Waren innerhalb von drei Wochen zusammen 29.367,1 km mit dem Fahrrad abgedeckt. Das ist ungefähr die 3-fache Fahrradentfernung von Berlin nach Peking. Im Vergleich zum Autofahren könnten rund 4.350 kg CO2 vermieden werden.

Am 28. Oktober hat das Bezirksamt Treptow-Köpenick im Rathaus Treptow-Köpenick den Gewinnern mit den meisten gefahrenen Kilometern Urkunden und Preise beim #Offenen Bezirksteam Treptow-Köpenick verliehen. Der Streckenrekord im Team lag bei 1.186,5 km. Ziel des Wettbewerbs ist es, möglichst viele Menschen für den Radsport im Alltag zu begeistern. Aus diesem Grund wurden unter allen Teilnehmern, die mindestens 5 km mit dem Rad zurückgelegt haben, Preise verlost.

Der Wettbewerb für 2021 mag damit beendet sein – aber die Umstellung auf das Fahrrad geht weiter – kommunale Unterstützung durch die kostenlose Bereitstellung von Lastenrädern: Flotte Kommunal.

Weitere Informationen unter:

DAS STADTRADFAHREN

Der internationale Wettbewerb STADTRADFAHREN des Klima-Bündnis lädt alle Abgeordneten der Kommunalparlamente ein, als Vorbild für den Klimaschutz in die Pedale zu treten und sich für eine verstärkte Förderung des Radverkehrs einzusetzen. Im Team mit Bürgerinnen und Bürgern sollen sie möglichst viele Radkilometer für ihre Gemeinde sammeln. Ziel der Kampagne ist es, Bürgerinnen und Bürger für das Radfahren im Alltag zu sensibilisieren und die Themen Radnutzung und Radverkehrsplanung stärker in die Kommunalparlamente zu bringen. Seit 2017 können auch Städte, Gemeinden und Kreise außerhalb Deutschlands die Aktion an 21 aufeinanderfolgenden Tagen zwischen Mai und September durchführen. Zu gewinnen gibt es Auszeichnungen und hochwertige Preise – vor allem aber eine lebenswerte Umwelt mit weniger Verkehrsbelastung, weniger Emissionen und weniger Lärm. stadtradeln.de

Das Klimabündnis

Seit mehr als 25 Jahren setzen sich die Mitgliedsgemeinden des Klima-Bündnis und ihre indigenen Partner in den Regenwäldern für das Weltklima ein. Mit rund 1.700 Mitgliedern in über 25 Ländern ist das Klima-Bündnis das weltweit größte Städtenetzwerk für den Klimaschutz und das einzige, das sich konkrete Ziele setzt: Jede Klima-Bündnis-Gemeinde hat sich verpflichtet, ihre Treibhausgasemissionen alle fünf Jahre um zehn zu reduzieren Prozent. Da unser Lebensstil unmittelbare Auswirkungen auf besonders bedrohte Völker und Orte der Erde hat, verbindet das Klima-Bündnis lokales Handeln mit globaler Verantwortung. klimabuendnis.org

.
Inspiriert von Berliner Pressemitteilung.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.