Charlottenburg-Wilmersdorf

Ausstellungseröffnung „Replace the Space“ in der Kommunalen Galerie Berlin

Die Ausstellung „Replace the Space“ von Noa Heyne und John von Bergen wird am Dienstag, 3. Mai 2022, um 18 Uhr in der Kommunale Galerie Berlin (Hohenzollerndamm 176) von Kulturstadträtin Heike Schmitt-Schmelz eröffnet.

In den Werken nehmen die Künstlerin und der Künstler Fragmente der Architektur oder Objekte des alltäglichen Gebrauchs und heben ihre strengen Deutungsprinzipien und -kategorien auf. Architektur umzuwidmen, umzudeuten und – zuweilen spielerisch – in einen neuen Zusammenhang zu bringen, ist das Leitthema der Ausstellung.

Außerdem im Programm:
Das Künstler:ingespräch findet am Sonntag, 12. Juni 2022, um 14 Uhr statt.

Pressefotos
Die Pressefotos stehen im Pressebereich unter www.kommunalegalerie-berlin.de nach einer Anfrage an info@kommunalegalerie-berlin.de zum Download bereit.

Kontakt
Kommunale Galerie Berlin, Hohenzollerndamm 176, 10713 Berlin
Elke von der Lieth, Leiterin Kommunale Galerie Berlin
Gudrun Schaeffer, Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: (030) 9029-16704 (Galerie)
Tel.: (030) 9029-16710 (Arthotek)
E-Mail: info@kommunalegalerie-berlin.de
Website: www.kommunalegalerie-berlin.de

Im Auftrag
Jüch

Inspiriert von Berliner Pressemitteilung.
Mehr Informationen zum berliner Stadtteil Charlottenburg-Wilmersdorf finden Sie auf www.charlottenburg-wilmersdorf.de.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.