Lichtenberg

Ausstellung „Ouvertüre“ von Christoph Ketel im Kulturhaus Karlshorst wird verlängert

Die Ausstellung „Ouvertüre“ von Christoph Ketel im Kulturhaus Karlshorst, Treskowallee 112, 10318 Berlin wurde bis zum 27. März 2022 verlängert. Christoph Ketel ist gebürtiger Berliner und arbeitet seit 2016 in seinem Atelier in Lichtenberg. „Ouvertüre“ ist von ihm erste Einzelausstellung mit rund 20 seiner zahlreichen Stillleben und Porträts von ihm nahestehenden Personen. .
Inspiriert von Berliner Pressemitteilung.

Kommentar verfassen

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.