Friedrichshain-Kreuzberg

Ausschreibung für den Behindertenbeirat Friedrichshain-Kreuzberg 2021-2026

Ausschreibung für den Behindertenbeirat Friedrichshain-Kreuzberg 2021-2026

Pressemitteilung Nr. 307 vom 10. November 2021

Mit der neuen Legislaturperiode wird auch der Kreis-Behindertenbeirat neu organisiert und sucht Interessenten, die sich im Beirat ehrenamtlich für die Belange von Menschen mit Behinderung engagieren möchten. Bewerbungen sind bis 15.12. möglich.

Der Behindertenbeirat Friedrichshain-Kreuzberg berät das Bezirksamt und den Bezirksrat in allen behindertenpolitischen Angelegenheiten. Er vertritt die Interessen der im Stadtteil lebenden und arbeitenden Menschen mit Behinderungen und setzt sich dafür ein, ihre Bedürfnisse nach dem Grundsatz der Chancengleichheit zu verwirklichen.

Mitglieder können Menschen mit Behinderung sein, die im Bezirk leben oder arbeiten, sowie deren Angehörige oder Vertreter von Behindertenverbänden. Der Beirat besteht aus 23 stimmberechtigten Mitgliedern und tagt alle zwei Monate.

Wenn Sie Interesse an einer Mitarbeit im Behindertenbeirat haben, füllen Sie bitte das beiliegende Formular aus und senden es bis zum 15. Dezember an Ulrike Ehrlichmann, die Behindertenbeauftragte des Landratsamtes.

Bei der Auswahl der Bewerber achtet das Landratsamt darauf, dass Menschen mit unterschiedlichen Behinderungen im Beirat vertreten sind. Gleichzeitig sollen im Beirat Menschen unterschiedlicher Altersgruppen, Geschlechter und Menschen mit Migrationshintergrund vertreten sein, um den Beirat möglichst vielfältig zu gestalten.

Bei Fragen steht Ihnen der Behindertenbeauftragte unter der Telefonnummer (030) 90298-2368 oder per E-Mail zur Verfügung Ulrike.Ehrlichmann@ba-fk.berlin.de gerne zur Verfügung.

Kontaktpersonen

Sara Lühmann
Pressesprecher
Telefon: (030) 90298-2843

Dominik Krejsa
Mitarbeiter-Pressestelle
Telefon: (030) 90298-2418

Mitgliedsantrag

Beirat für Menschen mit Behinderungen – Mitgliedsantrag

PDF-Dokument (21,2 kB)

    .

Inspiriert von Berliner Pressemitteilung.

Kommentar verfassen

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.