Pankow

Aufstand hinter der Mauer – Film, Musik und Diskussion mit Stephan Krawczyk am 23. September 2021 im Museum Pankow

Aufstand hinter der Mauer – Film, Musik und Diskussion mit Stephan Krawczyk am 23. September 2021 im Museum Pankow

Pressemitteilung vom 14.09.2021

Der Musiker, Schriftsteller und ehemalige DDR-Dissident Stephan Krawczyk ist am Donnerstag, 23. September 2021 ab 20 Uhr zu Gast im Museum Pankow Bei der Open-Air-Veranstaltung im Innenhof des Sebastian Haffner Kultur- und Bildungszentrums in der Prenzlauer Allee 227/228, 10405 Berlin, Film „Bürgerrechte in der DDR – Kampf für Meinungsfreiheit„Gezeigt. Stephan Krawczyk ist eine der Hauptfiguren in Torsten Sasses Film (rbb, 2003). Nach der Vorführung wird er den Film kommentieren und Fragen zu seiner Entstehung beantworten. Anschließend spielt Stephan Krawczyk Musikstücke zum gezeigten Film und neue Lieder aus seinem Repertoire.

Filminhalt: Drei DDR– Bürger proben den Aufstand Mitte der 1980er Jahre. Du nimmst das in die DDR-Die Verfassung verankerte buchstäblich Rechte und forderte sie von der Regierung. Aber sie reagiert mit Härte. Die Sozialistische Einheitspartei Deutschlands (SED) sucht nach einer Ausrede, um die Dissidenten loszuwerden. Im Januar 1988 streikt die Einheitspartei. Viele Bürgerrechtler werden festgenommen und in den Westen abgeschoben. Aus der Perspektive der Hauptfiguren Stephan Krawczyk, Freya Klier, Ralf Hirsch und Rainer Eppelmann erzählt der Film die Geschichte von DDR-Opposition und dokumentiert eine Rebellion hinter der Mauer.

Die Veranstaltung findet im Rahmen der Initiative Außerhalb der Stadt Anstatt von.
Der Eintritt ist frei.

Hinweise:

Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung im Auditorium im 3. Stock des Hauptgebäudes statt. Ein barrierefreier Zugang ist per Aufzug möglich.
Aufgrund der aktuellen Corona-Schutzmaßnahmen ist die Teilnahme an der Veranstaltung nur mit Anmeldung möglich – per E-Mail an museumsek@ba-pankow.berlin.de oder telefonisch unter (030) 90295-3917
Außerdem ist für die Teilnahme an der Veranstaltung ein Impf- oder Genesungsnachweis oder ein täglicher negativer Corona-Test erforderlich (3G-Verordnung)

Kontakt:

Bezirksamt Pankow, Amt für Weiterbildung und Kultur, Abteilung Museum / Bezirksgeschichtliche Arbeit.
Weitere Informationen und Anfragen unter 0176 61109024 oder museumsek@ba-pankow.berlin.de
www.berlin.de/museum-pankow

Weitere Informationen und Anmeldung:
www.berlin.de/museum-pankow/aktuelles/veranstaltungen

    .

Inspiriert von Berliner Pressemitteilung.

Kommentar verfassen

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.