Berlin Videos

Auf geht's: von Berlin nach Thüringen. Auf dem Saaleradweg nach Jena, Weimar und Erfurt

2.-3.10.2021. Dieses Wochenende steht wieder eine Langstrecke an, aber da der Herbst leider schon Einzug gehalten hat, entscheide ich mich für die geplante Tour in 2 Tagen (177 km + 170 km). Das Ziel ist #Thüringen, ein Bundesland, in dem ich noch nie mit dem Fahrrad gefahren bin. Ich bin sehr aufgeregt! Für ein Teilstück, bis nach Weißenfels, werde ich wieder von @wolfsmensch uffn velo begleitet :). Unser Weg führt über Halle, Jena, Weimar und Erfurt, das Endziel. Am ersten Tag fahren wir in südwestlicher Richtung über Beelitz und Bad Belzig auf dem Europaradweg (R1), dann nach Roßlau und #Dessau. Das Etappenziel des Tages ist #Halle, wo wir übernachten. Leider waren wir von Anfang an mit starkem Gegenwind konfrontiert. Am zweiten Tag fahren wir von Halle auf dem schönen #Saaleradweg in Richtung Naumburg und #Jena. Ich verliebe mich sofort in diesen Radweg: sehr abwechslungsreiche und schöne Landschaft, mit vielen Weinbergen, Hügeln und Abschnitten entlang des Flusses. Von Naumburg in Richtung Jena geht es stetig bergauf, auch auf einem unpassierbaren Wanderweg. Das Höhenprofil der Strecke habe ich absolut unterschätzt. Aufgrund der Höhenmeter, des Gegenwinds und der Müdigkeit vom Vortag glaube ich nicht mehr daran, dass ich es bis Erfurt schaffe. Endlich erreiche ich Jena. Bis #Weimar sind es nur 25 Kilometer! Entgegen meiner Erwartung komme ich um 15.30 Uhr in Weimar an, es ist also noch nicht zu spät nach #Erfurt zu fahren! Um 17.30 Uhr wird Erfurt erreicht, der absolute Höhepunkt der Tour. Eine traumhafte Reise in ein wunderschönes Bundesland. Ich will den Saaleradweg unbedingt irgendwann fertig haben. Und ja, mit meinem treuen Rennrad. Tour auf Komoot: https://www.komoot.de/tour/506225326
Tour auf Strava: https://www.strava.com/activities/6058532009

Auf Youtube ansehen

36 Kommentare

  1. Wieder eine tolle Tour, Deutschland hat so schöne Radstrecken, ich war in der Nähe von Erfurt zur Reha, allerdings ohne Rad. Das nächste Mal kommt mindestens das Brompton mit. Da kann ich nur zustimmen Erfurt ist eine tolle Stadt. Wow und dann mit 160 km/h den Berg runter

  2. Was für eine schöne Tour. Danke fürs mitnehmen. Ich werde mir für die nächsten Radurlaube definitiv die östlichen Bundesländer näher ins Auge fassen. LG aus Kiel

  3. Hallo Anna, eine weitere tolle Tour von Dir! Macht wirklich Spaß sich Inspiration und Motivation beim Zuschauen zu holen 🙂 Mach weiter so … super!

  4. Du siehst das deine Fahrt auf den Brocken was ganz besonderes war. So viele Aufrufe und Kommentare. Dein Stehvermögen wird immer besser. Klasse Film weiter so✌️👍👍💪💪

  5. Moin Anna,
    ich habe mir jetzt ganz viele deiner Radreisen angeschaut, herrlich schön und lustig. Ich habe da mal eine Frage: Aus welcher (sicherlich berühmten) italienischen Radfahrerfamilie stammst Du?
    Begeisterte Grüße aus Bremen !
    Uli

  6. 2022: Berlin -> Kopenhagen in zwei Tagen! … Mit Overnighter auf dem Schiffsdeck. Hat's schon jemand unserer Langstreckenspurtlerin vorgeschlagen? 🤣
    Track kann ich liefern. – Ich werde dich feuern 😁.

  7. Hallo Anna. Deine Touren sind für den Herbst auf jeden Fall weit. Aber schön. Durch den Fläming dreh ich immer mal eine Sonntagnachmittagrunde. Da kann es schon mal ordentlich hoch und runter gehen. Ihr ward in Klein-Glien. Da ist die höchste Erhebung im Fläming. Der Hagelberg mit 200m und Gipfelkreuz. Ansonsten ist über den Saale Radweg nicht viel zu sagen. Er ist einfach nur schön. Sollte man unbedingt fahren. Spätestens ab Saalfel grüßt das Thüringer-Schiefergebirge mit mit langen Anstiegen.(Da bin ich schon völlig zerstörten Radlern begegnet) In Richtung Erfurt zu fahren war für dich auf jeden Fall eine gute Planung. Jetzt hast du eine neue Lieblingsstadt 🏰😍. Vieleicht ist Richtung Süden zu fahren in Zukunft attraktiver für dich. Gruß Friedrich. Macht weiter so. 👍

  8. Hallo Anna, wieder mal eine tolle Tour und ein sehr unterhaltsames Video! Vielen Dank dafür. 👍
    Und weil du unterwegs mal gezweifelt hast, ob es Jena wirklich gibt, … plane niemals eine Tour nach Bielefeld (das soll es ja tatsächlich nicht geben). 🤣
    LG Claudia und Matthias

  9. Durch Zufall deinen Kanal entdeckt.. Tolle ansteckende Videos.. ich mag dein Durchhaltevermögen… deinen Akzent (so viele e … 🙂 )
    Dein Lächeln.. deine Art.. und wie du mit deinem Fahrrad redest 🙂
    Weiter so…

  10. Liebe Anna,
    es war wieder eine lustige Tour, die wir zusammen gemacht haben. Die frühzeitige Trennung aufgrund unserer unterschiedlichen Ziele war die beste Entscheidung des Tages. So konnte ich es locker austrudeln lassen um am nächsten Tag zur Arbeit gehen zu können und du deinen Work Out zuende führen im Hinblick auf deinen freien Tag am Montag.

    Die Bilder von der Strecke, die ich verpasst habe, sind nicht so, daß ich das Gefühl habe , etwas verpasst zu haben . Ein weinendes Auge entsteht, wenn du die Kamera höher ausgerichtet hattest.

    Eine schöne Tour und Daumen hoch von mir.

    Ein Konzept, das wir auch gerne wieder auf anderen Touren anwenden können.

    Gruß vom Nachbarn Ronald

  11. Tolle Tour und schöne Eindrücke. Bei mir war es heute weniger schön. Ich hab eine Tour ins Ahrtal gemacht.Unglaublich diese Zerstörung durch Wasserkraft.Schönen Sonntag

  12. Eine erneute außergewöhnliche Anna Tour. Calli (Rainer Callmund ehemaliger Fußball Manger) würde sagen: Positiv Bekloppt!
    Deine Musikauswahl gefällt mir immer wieder. Insgesamt: ganz großes Kino. Gruß Lothar

  13. Wenn man zwei Tage Zeit hat, wäre vielleicht von Dessau bis zur Saalemündung und dann den Saaleradweg bis nach Halle noch schöner gewesen, auf jeden Fall landschaftlich. Auf jeden Fall eine schöne Tour, Respekt dafür 👍

  14. Liebe Anna, Thüringen nennt man nicht umsonst"das grüne ❤️ Deutschlands"…was für eine tolle Tour. Es freut mich ganz
    besonders, das dir diese schöne Gegend gefallen hat. Ist es doch meine Heimat, wo ich viele schöne Jahre gelebt habe. Du und dein Rad, ein perfektes Team. schön, das ihr euch gegenseitig motiviert und ihr dann doch Erfurt erreicht habt. Deine Freude, die du auf dieser Tour gehabt hast ist sehr ansteckend und ich muß nächstes Jahr unbedingt den Saaleradweg fahren. Aber dann von Erfurt nach Berlin. Liebe Grüße auch an Roland, der dich begleitet hat. Cris🚲

  15. Schön das dir Erfurt gefallen hat.
    Ich wohne da auch sehr gerne.
    Ja der Saale-Radweg ist sehr zu empfehlen.
    PS: ab Naumburg hättest du schon auf dem Unstrut-Radweg und dann die letzten km dann auf Gera-Radweg nach Erfurt abbiegen können.

  16. … spitzenmäßig …🚴🏻‍♀️🐭💪🏼… keine lange Wartezeit und siehe da, wieder eine knackige und kurzweilige Tour im schönen Oktobergold von Dir … ..bin angesteckt, morgen wird gesattelt und gerollt… D🙏🏼nkesch😊n….

  17. Hallo Anna hallo Ronald
    Natürlich habt ihr beide wieder eine schöne Tour gemacht und du Anna hast uns diese wieder super präsentiert.
    Bei allen schönen Bildern hat mich deine fantastische Höchstgeschwindigkeit am ersten Tag überrascht. Bist du ein Stück von einem Porsche "mitgenommen" worden? Bist du an einem Ferrari "hängen" geblieben? Oder gibt es unveröffentlichte Szenen, in der du von einer Sprungschanze ins Tal fährst?😜
    Ganz sicher ist die Lösung des Rätsels banal, aber die Bilder in meinem Kopf von einer so schnellen Radelmaus ist schon lustig.
    Übrigens liegt der Rekord bei 144,17km/h in der Ebene.
    Liebe Grüße aus dem Ruppiner Land

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
%d Bloggern gefällt das:

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.