Steglitz-Zehlendorf

Auch für Frauen: Entdecken Sie das Interesse an Technik und IT und lernen Sie beliebte technische Berufe mit dem kostenlosen Berufsorientierungskurs „Zukunft mit IT“ kennen

Auch für Frauen: Entdecken Sie das Interesse an Technik und IT und lernen Sie beliebte technische Berufe mit dem kostenlosen Berufsorientierungskurs „Zukunft mit IT“ kennen

Pressemitteilung vom 05.11.2021

Am 16. November 2021 startet der kostenlose Berufsorientierungskurs „Zukunft mit IT – Moderne Berufe in Technik und IT entdecken“ mit dem Ziel, technisches Interesse zu wecken und Basiswissen für die Ausbildung oder den Quereinstieg in verschiedene technische Berufe zu vermitteln. Teilnehmen können Arbeitsuchende oder geringfügig Beschäftigte mit Wohnsitz in Berlin und ab dem Deutschniveau B1.

Dadurch, dass Technik nur etwas für Männer ist, ist dieser Vorteil längst aufgeräumt. Dennoch sind Frauen in gewerblich-technischen Ausbildungsberufen und technischen Studiengängen noch immer stark unterrepräsentiert. Das liegt nicht an einem grundsätzlichen Desinteresse, sondern daran, dass die Vielfalt technischer Berufe meist nicht dargestellt wird und Technik als etwas Abstraktes, Alltagsfernes wahrgenommen wird. Technik kann auch Spaß machen, technische Berufe bieten vielfältige Aufgaben und meist attraktive Rahmenbedingungen, vermittelt der kostenlose Berufsorientierungskurs „Zukunft mit IT – moderne Berufe in Technik und IT entdecken“. Dies ist ein niedrigschwelliges Angebot, um Interessenten ohne Vorkenntnisse den Zugang zu ermöglichen und ihr technisches Interesse zu wecken. Der Berufsorientierungskurs Zukunft mit IT vermittelt Grundkenntnisse in den Bereichen Elektrotechnik, CAD (Computer Aided Design), 3D-Druck und Programmierung als Vorbereitung auf eine Ausbildung oder einen Quereinstieg in Berufe wie Elektrotechniker, Fachinformatiker oder Technischer Produktdesigner für den 3D-Druck.

Niederschwellige Kurse ermöglichen die Teilnahme ohne Vorkenntnisse und ab Deutschniveau B1

Der 13-wöchige, kostenlose Berufsorientierungskurs „Zukunft mit IT“ findet berufsbegleitend statt und richtet sich an arbeitslose oder geringfügig erwerbstätige Berlinerinnen und Berliner ab einem Sprachniveau von B1 Deutsch. Theoretisches und praktisches Wissen wird vermittelt. Die Teilnehmer tauchen ein in die Welt der Elektrizität, lernen die Funktionsweise von Sensoren und messen Umweltdaten, erstellen und drucken 3D-Objekte oder lernen die Grundlagen der Programmierung anhand eines Computerspiels. In einem Praxisprojekt in der Bastelwerkstatt der Zentralbibliothek „Theodor-Heuss-Bibliothek“ in Tempelhof-Schöneberg und einem 2-wöchigen Praktikum in einem Unternehmen kann das Gelernte in der Praxis ausprobiert werden. Veranstaltungen mit Praktikeraustausch bieten weitere Einblicke und Networking-Möglichkeiten. Bewerbungstraining und individuelle Beratung von SANQ eV, der über die Möglichkeiten der Nach- und Weiterqualifizierung zum Quereinstieg informiert, unterstützen den Berufseinstieg ebenfalls. Dieses Angebot ermutigt auch Frauen, sich für die Zukunft bei der IT anzumelden.

Für 2022 sind zwei weitere Kursstarts geplant

Nach Kursbeginn am 16. November 2021 sind zwei weitere für Frühjahr und Herbst 2022 geplant. Durch Fragen Interessenten können sich melden Romy Deck von Studio2b umdrehen 0176 4732 4310 oder Zukunft-mit-it@studio2b.de.

Weitere Informationen zum Berufsorientierungskurs und Anmeldung: https://zukunft-mit-it.de/

    .

Inspiriert von Berliner Pressemitteilung.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.