Marzahn-Hellersdorf

Anmeldung für einen Sporttag mit stündlichem Lauf

Anmeldung für einen Sporttag mit stündlichem Lauf

Pressemitteilung vom 6. Juli 2021

Bei der Samstag, 28. August 2021, von 9:30 bis 18:00 Uhr, findet der traditionelle Stundenlauf statt. Aufgrund der Corona entfällt das Bühnen- und Rahmenprogramm, das normalerweise am Sportaktionstag stattfindet. Außerdem läuft der stündliche Lauf 4 Einzelfahrten geteilt:

1. Lauf: „Bambini“ (bis 11 Jahre)

Anmeldung: 9:30 bis 10:00 Uhr / Lauf: 10:10 bis 11:10 Uhr
Route 3; Länge: 240m, Rückmeldung bis 11:30 Uhr

2. Lauf: „Generationenlauf“ (60+)

Anmeldung: 11:45 bis 12:15 Uhr / Lauf: 12:30 bis 13:30 Uhr
Route 2; Länge: 440m, Rückmeldung bis 14:00 Uhr

3. Lauf: „Rollstuhl und Kinderwagen“

Anmeldung: 11:45 bis 12:15 Uhr / Lauf: 12:30 bis 13:30 Uhr
Route 4; Länge: 480m, Rückmeldung bis 14:00 Uhr

4. Lauf: „Großer Stundenlauf“

Anmeldung: 14:15 bis 15:00 Uhr / Lauf: 15:00 bis 16:00 Uhr
Strecke: 1; Länge: 1,1km, Rückmeldung bis 16:30 Uhr

Jeder ist willkommen! Jeder kann sich für eine Schule, einen Verein oder eine der teilnehmenden Einrichtungen einsetzen und für sie seine Runden drehen. Jede Runde zählt. Was die Runden wert sind, hängt von der Gesamtteilnehmerzahl und der Spendensumme ab. Die aktivsten Laufgruppen werden um 16.30 Uhr bekannt gegeben. Einzelläufer sind herzlich willkommen, erhalten aber selbst keine Spenden.

Die Siegerehrung findet um 17:30 Uhr statt. Dazu bitten wir den Teammanager ab 17:15 Uhr vor Ort zu sein

Ab sofort können alle Mannschaften – aber auch einzelne Teilnehmer – dem FC beitreten NORDOST Berlin eV“Anmeldung per E-Mail über das Anmeldeformular.

Gastgeber der Veranstaltung sind das Landratsamt Marzahn-Hellersdorf, das Bewegungsnetzwerk Marzahn-Hellersdorf und der FC NORDOST Berlin eV durchgeführt. Schirmherr ist Gordon Lemm, Bezirksrat für Schule, Sport, Jugend und Familie.

Die Kontaktperson für weitere Informationen:

Theofanis D. Eirini, FC NORDOST Berlin eV
Tel.: 030-9355191, E-Mail: stundenlauf@fcnordostberlin.de

    .

Inspiriert von Berliner Pressemitteilung.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.