Allgemein

Redefinierte sportliche Bequemlichkeit: Die Geheimnisse des SMMASH-Technologieerfolgs

Jahrelanges Training und damit einhergehend – Hunderte Liter Schweiß, der bei Wettkämpfen, Trainingseinheiten und auch auf Gelände-, Hindernis- oder Straßenläufen vergossen wurde. All dies hat uns überzeugt, mit welchen Herausforderungen sich Sportler (Profis und Amateure) in verschiedenen Sportarten auseinandersetzen. Unsere Erkundung war nicht umsonst. Im Gegenteil! Jede von ihnen wurde gründlich überprüft, um dann zur Entwicklung und Schaffung einzigartiger Produktions technologien für Sportbekleidung beizutragen, die einen realen Einfluss darauf haben, wie du trainierst und welche Ergebnisse du erzielst. Möchtest du verstehen, was dazu führt, dass SMMASH-Kleidung einzigartig ist? Hier sind Beispiele für innovative Werkzeuge, die wir darin verwendet haben. Schau es dir an und entscheide, ob du ihre Leistung – auch auf deiner eigenen Haut – überprüfen möchtest!

**Antibakterielle Technologie, die unangenehme Gerüche hemmt und neutralisiert**

Nach jeder intensiven Anstrengung ist zweifellos Schweiß sichtbar, sowie unangenehme „Aromen“. Viele Menschen wissen nicht genau, dass er nicht die Hauptursache dafür ist. Für dieses Geruchserlebnis sind Bakterien verantwortlich, für die Schweiß und von den Talgdrüsen produzierte Fette und Proteine eine ideale Nahrungsquelle darstellen.

Wir sind uns dessen bewusst. Aus diesem Grund haben die in [SMMASH](https://smmash.de/herren/kleidung/rashguards-shirts.html „rashguard“)\-Produkten enthaltenen Fasern ungewöhnliche Verbindungen mit Silberionen, was sie zu einem natürlichen Mittel macht, das einen effektiven Kampf gegen solche Bakterien ermöglicht. Diese Fasern regulieren nicht nur die Temperatur und leiten Feuchtigkeit effizient ab, sondern sie hemmen auch effektiv die Bildung und Vermehrung von Bakterien.

**Nano-Technologie, die Kleidung wie eine zweite Haut wirken lässt**
——————————————————————–

Um optimale Bedingungen für das Training zu schaffen, die deine Bewegungen nicht einschränken, präzises „Gefühl“ und Komfort bieten, verwenden wir in SMMASH-Kleidung die spezielle Nano-Stretch-Technologie.

Dank ihr hat die Kleidung das ideale Gewicht (sind sogar 2x dünner als herkömmliche Kleidung), mehr Widerstandsfähigkeit (über 2x stärker) und vor allem passen sie sich perfekt der anatomischen Struktur deines Körpers an.

Siehe auch  Bedruckte Klebebänder - ein effektives Marketinginstrument

### **Technologien, die dafür sorgen, dass dein Körper die ideale Temperatur beibehält**

Die richtige Temperatur ist einer der Schlüsselfaktoren, die über Komfort, Erschöpfungszustand und vor allem Trainingsergebnisse entscheiden. Um beim Sport 100% zu geben, sollte die Temperatur nicht über 37 Grad Celsius liegen. Wie kann man das erreichen?

Unsere Kleidung und die Technologie des dreidimensionalen Gewebes sowie ThermoPerformanceMaterial leiten den auf der Haut angesammelten Schweiß effizient ab und sorgen gleichzeitig dafür, dass deine Muskeln trocken bleiben und die richtige Temperatur beibehalten.

#### **Technologie Spider’s Steel, die dafür sorgt, dass deine Kleidung lange hält**

Inspiriert von Spinnennetzen ermöglichte uns diese Technologie, Fasern zu entwickeln, die 2,5x stärker sind und bis zu 140% widerstandsfähiger gegen Abrieb im Vergleich zu grundlegenden thermisch aktiven Produkten sind.

Jedes der Grafiken wird wiederum mithilfe moderner Methoden zur Sublimation von Nanopartikeln von Farbstoffen aufgetragen. Diese Lösung ermöglicht es, bis zu 40% intensivere Farben zu erhalten und enthält vor allem keine Lösungsmittel oder Schwermetalle. Dank dieser Technologie ist SMMASH-Kleidung risikofrei und kann problemlos von jedem getragen werden – auch von Kindern oder Allergikern.

##### **Möchtest du verstehen, was diese Technologien wirklich bedeuten?**

Überzeuge dich selbst – während deiner Lieblingstrainings oder auf sportlichen Turnieren. Wir versichern dir, dass du sofort den Unterschied spüren wirst, den SMMASH macht!

Daniel Wom

Der in Berlin geborene Daniel Wom ist ein versierter Journalist mit einer starken Affinität für Wirtschaftsthemen. Er hat an der Freien Universität Berlin Journalistik und Wirtschaftswissenschaften studiert und arbeitet seit mehr als einem Jahrzehnt in den Medien. Daniel hat für verschiedene große Tageszeitungen und Online-Plattformen geschrieben und ist bekannt für seine tiefgründigen Analysen und klaren Darstellungen komplexer Sachverhalte. Er ist Mitglied im Deutschen Journalisten-Verband und hat mehrere Auszeichnungen für seine exzellente Berichterstattung erhalten. In seiner Freizeit erkundet Daniel gerne die vielfältige Kulturszene Berlins und ist leidenschaftlicher Webentwickler.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Schließen

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.