ExFunds
Tempelhof-Schöneberg

Aktuelle Informationen zur Eindämmung der afrikanischen Schweinepest

Afrikanische Schweinepest ist eine meldepflichtige Tierkrankheit; Obwohl es für den Menschen harmlos ist, ist es für Hausschweine und Wildschweine, die fast immer sehr schnell daran sterben, hoch ansteckend.

Neben der direkten Übertragung zwischen Tieren ist auch eine indirekte Übertragung möglich, beispielsweise über Haustiere (z. B. Hunde) oder Gegenstände (z. B. Kleidung, Schuhe, Fahrzeuge, Ausrüstung) und mit dem Virus kontaminierte Lebensmittel.

Wird in Tempelhof-Schöneberg ein totes Wildschwein gefunden, muss die Veterinäraufsichtsbehörde des Landkreises unverzüglich informiert werden: telefonisch unter (030) 90277-7373 oder per Email.

Alternativ können Sie das auch tun Online-Formular benutzen.

Dann müssen alle Kleidungsstücke, Schuhe, Schuhsohlen, Hände und Gegenstände (einschließlich Autoreifen), die möglicherweise mit toten Tieren oder ihrer Umgebung in Kontakt gekommen sind, gründlich durch Waschen und Desinfizieren gereinigt werden (verwenden Sie ein Hundeshampoo für Hunde).

.
Inspiriert von Berliner Pressemitteilung.

ExFunds

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

How to whitelist website on AdBlocker?