Friedrichshain-Kreuzberg

Aktionstage Sperrmüll 2022

Alte Telefonladekabel, ein kaputtes DVDPlayer oder ein ausrangiertes Möbelstück – fast jeder hat zu Hause Sperrmüll herumliegen, der weggebracht werden muss. Die Entsorgung auf einem der Wertstoffhöfe ist für viele Friedrichshain-Kreuzberger*innen nicht einfach, zumal die meisten Haushalte kein Auto haben, um große Möbelstücke oder sperrige Elektrogeräte zu transportieren. Damit diese Dinge nicht illegal auf der Straße oder in Grünanlagen entsorgt werden, arbeitet das Landratsamt zusammen mit dem BSR zehn Sperrmüll-Aktionstage im Landkreis organisiert, davon fünf pro Landkreis.

An den Sperrmüll-Aktionstagen wird die BSR Von 8.00 bis 12.00 Uhr steht ein Sammelfahrzeug bereit, zu dem Bürgerinnen und Bürger ihren Sperrmüll bringen können. Zum Sperrmüll gehören Möbel, Teppiche, Matratzen, Metallschrott, Kunststoffteile, Elektrogeräte und Alttextilien. Bauschutt, gegossene Badewannen, Autoreifen und Autobatterien sowie Schadstoffe (Farben, Lacke) werden nicht gesammelt.

Die Aktionstage Sperrmüll finden an folgenden Terminen und Orten statt:

Friedrichshain, von 8 bis 12 Uhr
• 22. April: Petersburger Platz 8-9
• 21. Mai: Wedekindstraße 21 22
• 25. Juni: Palisadenstraße 76
• 6. August: Gärtner Straße 5-6
• 10. September: Koppenstraße 75-75

Kreuzberg, von 8 bis 12 Uhr
• 14. Mai: Friedrichstraße 11-12
• 18. Juni: Reichenbergstraße 129-131
• 9. Juli: Admiralstraße 4-5
• 20. August: Fürbringerstraße 29-30
• 17. September: Ritterstr. 40-42

Die Termine am 22. April und 14. Mai sind Sondertermine BSR im Rahmen der Aktion “Mein Kieztag”. Neben der Sperrmüllentsorgung bietet die BSR an diesen Tagen gibt es auch einen Tausch- und Giveaway-Markt vor Ort und Informationen zu den Themen Mülltrennung und -vermeidung.

Kontaktpersonen

Sara Lühmann
Pressesprecher
Telefon: (030) 90298-2843

Dominik Krejsa
Mitarbeiter der Pressestelle
Telefon: (030) 90298-2418

    .

Inspiriert von Berliner Pressemitteilung.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.