Tempelhof-Schöneberg

"Aktionstag Training" vor dem Schöneberger Rathaus

„Trainings-Aktionstag“ vor dem Rathaus Schöneberg

Pressemitteilung Nr. 248 vom 09.08.2021

KarriereMobil des Handwerks

Was kommt als nächstes nach der Schule? Wo gibt es noch freie Ausbildungsplätze? Kann man sich jetzt überhaupt bewerben?

Mit diesen Fragen beschäftigen sich Jugendliche und Eltern/Großeltern. Jeder, der sich für eine duale Ausbildung interessiert, aber noch keinen Ausbildungsplatz gefunden hat, ist herzlich willkommen.


Mittwoch, 25. August 2021
von 11:00 bis 16:00 Uhr

vor dem Rathaus Schöneberg
John-F.-Kennedy-Platz, 10825 Berlin


Beim „Tag der Ausbildung“ bieten Unternehmen aus dem Kreis freie Ausbildungs- und Praktikumsplätze an. Berater der Handwerkskammer, des regionalen Ausbildungsverbandes Tempelhof-Schöneberg, Mitarbeiter des Bezirksamts und der Jugendarbeitsagentur Berlin sowie Unternehmen und Initiativen aus dem Bezirk beraten Schüler, junge Erwachsene, aber auch Eltern und Großeltern in allen Belangen der Ausbildung. Ebenfalls möglich: Bewerbungsunterlagen-Check und sofortige Termine für Vorstellungsgespräche.

Auch Bezirksbürgermeisterin Angelika Schöttler begrüßt die Aktion:

Es gibt viele gute Gründe für eine Ausbildung. Du bist sofort in der Praxis, bist Teil eines Teams und verdienst Geld. Eine Ausbildung ebnet den Weg zum nächsten Level: eine Festanstellung.


Ebenfalls enthalten sind:

Landeslehrlingsverband Tempelhof-Schöneberg • Jugendarbeitsamt Tempelhof-Schöneberg • Handwerkskammer Berlin • Ausbildung in Sicht • FSD Lwerk Berlin Brandenburg gGmbH • Berufsförderungswerk der Fachgemeinschaft Bau Berlin gGmbH – Lehrbauhof | Berlin • PLISCHKA Logistik GmbH • Lebendiges Lernen eV • Oskar Böttcher GmbH & Co. KG • UBS eV • das Firmennetzwerk Großbeerenstraße • Gilde SHK Berlin • IB Berlin-Brandenburg gGmbH • DEBEKA Servicebüro Berlin Tempelhof-Lichtenrade • Innung für Metall- und Kunststofftechnik • Life eV • profine GmbH

    .

Inspiriert von Berliner Pressemitteilung.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.