Charlottenburg-Wilmersdorf

"Actionbound" – interaktiver Rundgang zu den Skulpturen am Fehrbelliner Platz

„Actionbound“ ist ein interaktiver Rundgang zu den Skulpturen am Fehrbelliner Platz, der am Samstag, 11. Juni 2022, von 12 bis 15 Uhr durch Heike Schmitt-Schmelz, Kulturstadträtin, und Elke von der Lieth, Leiterin Kommunale Galerie Berlin, eröffnet wird.

Skulpturen – sie stehen überall. Sie gehören zum Berliner Straßenbild und sind doch meist unsichtbar und im öffentlichen Raum werden sie oft übersehen. Doch haben sie eine Menge zu erzählen. Schüler:innen des Heinz-Berggruen-Gymnasiums haben sich die Skulpturen rund um den Fehrbelliner Platz angeschaut und ihre Geschichte erforscht. Auf dieser Grundlage entstand der „Actionbound“ – ein interaktiver Rundgang und digitales Spieleangebot für Menschen, die Lust haben, eine Entdeckungsreise zu unternehmen und mehr über die Skulpturen im Wilmersdorfer Stadtraum zu erfahren.
Ein weiteres Schüler:innen-Projekt stellte aus Pappe und Klebeband gebaute „Freund*innen“ – einen Fuchs und eine Gans – den Skulpturen zur Seite und fotografierte sie. Die Ergebnisse werden auf dem Bauzaun-Banner vor dem Bürgeramt Hohenzollerndamm 177 präsentiert und im Atelier der Kommunalen Galerie Berlin gezeigt.

Um bei dem interaktiven Rundgang mitmachen zu können, wird ein QR-Code ins Handy eingescannt. Die QR-Codes befinden sich in der Galerie, auf dem Banner vor dem Bürgeramt oder auch digital unter www.kommunalegalerie-berlin.de www.kommunalegalerie-berlin.de.

„Actionbound“ ist eine Kooperation zwischen dem Fachbereich Kultur des Bezirksamts Charlottenburg-Wilmersdorf und dem Heinz-Berggruen-Gymnasium.

Kontakt
Elke von der Lieth, Leiterin der Kommunalen Galerie Berlin
Tel. (030) 9029-16704 (Kommunale Galerie)
Gudrun Schaeffer, Öffentlichkeitsarbeit Tel. (030) 9029 – 16704 (Galerie), (030) 9029 -16710 (Durchwahl)
Hohenzollerndamm 176, 10713 Berlin
Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag 10 bis 17 Uhr, Mittwoch 10 bis 19 Uhr, Samstag und Sonntag 11 bis 17 Uhr
info@kommunalegalerie-berlin.de
www.kommunalegalerie-berlin.de

Im Auftrag
Jüch

Inspiriert von Berliner Pressemitteilung.
Mehr Informationen zum berliner Stadtteil Charlottenburg-Wilmersdorf finden Sie auf www.charlottenburg-wilmersdorf.de.

Kommentar verfassen

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.