Tempelhof-Schöneberg

3. "Nachbarschaftsfest im Rathaus Schöneberg"

3. „Nachbarschaftsfest im Rathaus Schöneberg“


Bunte Grafiken mit Turm im Hintergrund und der Aufschrift "Nachbarschaftsfest im Rathaus Schöneberg, 7. August 2021, 12:00 bis 19:00 Uhr"

Pressemitteilung Nr. 224 vom 20. Juli 2021

Besuchen Sie das gemeinnützige Straßenfest!

Das Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg freut sich, das auf den Sommer verschobene „Nachbarschaftsfest im Rathaus Schöneberg“ mit „Nachbarn“ aus nah und fern organisieren und feiern zu können.


Wann: Samstag, 7. August 2021 von 12:00 bis 19:00 Uhr

Wo: John-F.-Kennedy-Platz und Freiherr-vom-Stein-Straße


Um 12:30 Uhr wird Bezirksbürgermeisterin Angelika Schöttler Eröffnen Sie als Gastgeber das bunte Fest auf der Hauptbühne vor dem Schöneberger Rathaus. Ab 12:00 Uhr können sich alle Besucher auf tolle Acts freuen – unter anderem von der Leo Kestenberg Musikschule und der Kifrie Musiketage.

In der Freiherr-vom-Stein-Straße gibt es bunte Unterhaltung und ein tolles Mitmach-Programm für die kleinen Besucher. Ein separater Bereich mit Spielständen bietet die Teilnahme an tollen Aktivitäten.

Zahlreiche Stände, die Sie über regionale Angebote und Möglichkeiten informieren und beraten sowie kulinarische Köstlichkeiten anbieten, runden das Festival ab.

  • Freier Eintritt!
  • Familienfreundliche Preise für Speisen und Getränke!
  • Viele Attraktionen und Spiele kostenlos!

Weitere Informationen zum Festival und den geltenden Corona-Schutzmaßnahmen, wie Hygiene- und Einlassregeln, finden Sie am Vortag der Veranstaltung Website des Landratsamtes.

Bezirksbürgermeisterin Angelika Schöttler:

Das Landratsamt hofft mit dem Fest – trotz der pandemiebedingten Auflagen – etwas Normalität in den Alltag zu bringen und einen kleinen positiven Beitrag zu einer möglichen Urlaubsplanung für die Bürgerinnen und Bürger leisten zu können.

    .

Inspiriert von Berliner Pressemitteilung.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.