Neukölln

2. Beteiligungswerkstatt zum Verkehrskonzept Reuterkiez

Das Bezirksamt Neukölln erarbeitet ein Konzept für verkehrsberuhigende und verkehrslenkende Maßnahmen im Reuterkiez. Ziele sind vor allem die Erhöhung der Verkehrssicherheit, die Reduzierung von Durchgangsverkehr und die Verbesserung der Aufenthaltsqualität. Nach einer ersten Beteiligungsveranstaltung im September wird nun die 2. Beteiligungswerkstatt stattfinden. Pandemiebedingt wird die 2. Beteiligungswerkstatt am 25.01.22 von 17:30 Uhr bis 20:30 Uhr als Online-Veranstaltung durchgeführt.
Inspiriert von Berliner Pressemitteilung.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.